UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → Sampler – Â»Gladiators Of Metal - Vol. VII«-Review last update: 23.01.2021, 19:05:24  

last Index next

Sampler

Gladiators Of Metal - Vol. VII

(26-Song-Doppel-CD-R: € 10,-)

Enthusiasten, die bereit sind, für "ihre" Musik alles zu geben, existieren heutzutage in unserer Szene nicht unbedingt in großer Zahl. Dadurch erscheint ein mit viel Hingabe zusammengestellter Sampler, auf dem keine der vertretenen Bands einen Plattendeal besitzt, noch unterstützenswerter als es die Ansammlung an metallisch tönenden Formationen ohnehin schon ist.

Was unter dem Titel »Gladiators Of Metal« auf den geneigten Fan zukommt, kann sich wahrlich hören lassen. Insgesamt 26 Bands kann Martin Hasch, Initiator und "Vater" dieses Samplers (die ersten sechs Compilations aus seinem Hause erschienen unter dem Titel »No Exit«) präsentieren, wobei die stilistische Vielfalt von eher melodiösem Power Metal (INFEARIOR) über Thrash in allen erdenklichen Formen (BITTERNESS, END OF MAN, CRUSHER) und düsteren Stoff (ANGELS IN EXILE, ALTAIR) bis hin zu Speed (FROZEN PARADISE), Death (MIDGARD UPGRADED) und atmosphärischem Black Metal (ASMODEUS) reicht. Ebenso breit gefächert ist auch die Herkunft der teilhabenden Formationen. Von Österreich über Deutschland und Spanien bis nach Brasilien, in die USA und auf die Philippinen reicht der geographische Exkurs, was den Abwechslungsreichtum noch unterstreicht.

Da der Sound je nach Aufnahmequalität (abhängig vom jeweiligen Budget) der einzelnen Bands differiert, kann diesbezüglich kein Urteil abgegeben werden, sehr wohl aber über das, ebenso wie die Zusammenstellung an sich, in Eigenregie gefertigte "Warrior"-Cover, das zum Titel dieses Samplers entsprechend umgesetzt wurde.

»Gladiators Of Metal« ist für 10,- Euro zu erhalten, für denselben Preis gibt es auch noch Restexemplare der »No Exit«-Compilations #5 und #6.

Martin Hasch
Waldgasse 13
A - 7022 Loipersbach
Österreich

Witchlord2000@gmx.at

Out Of The Underground - Into The Empire


Walter Scheurer

 
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News