UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → METAL MAJESTY – »This Is Not A Drill«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

METAL MAJESTY – This Is Not A Drill

LION MUSIC/TWILIGHT

Hinter dem verheißungsvollen Bandnamen METAL MAJESTY verbirgt sich ein niederländischer Musiker namens Valensia. Dieser kann bereits auf einige Solo-Alben zurückblicken und ist offensichtlich in Japan recht erfolgreich. Sein aktuelles Projekt METAL MAJESTY hat mit "Metal" im eigentlichen Sinn allerdings so gut wie nichts am Hut, sondern klingt viel eher als ob QUEEN mit Freddie Mercury mit anderen Größen des harten Rocks zusammengearbeitet hätten. Dazu muß angemerkt werden, daß Valensia offenbar ein Faible für QUEEN hat. Neben der METAL MAJESTY-Scheibe ist auch noch eine CD namens »Queen Tribute«, die unter dem Projektnamen VALENSIA in die Läden gekommen ist, in Umlauf. Die Harmonien und klassischen Einflüsse von QUEEN werden auf »This Is Not A Drill« sehr geschickt mit melodischen Hard Rock-Passagen kombiniert, die aber zum Teil deutlich heftiger ausfallen als Brian May und Co. jemals geklungen haben. Die Stimme von Valensia ist aber sehr wohl für eine "Mercury-Gedächtnis-Veranstaltung" geeignet, was der gute Mann ja auch mit seinem Tribute-Album bewiesen hat.

Die Idee hinter METAL MAJESTY finde ich recht originell, weniger dagegen den Namen, den das Projekt im Endeffekt erhalten hat, da er eher irreführend ist. Nichtsdestotrotz werden sich Anhänger der Mercury-Ära mit dieser Scheibe anfreunden können.

http://www.valensia.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
METAL MAJESTY im Überblick:
METAL MAJESTY – 2005 (Rundling-Review von 2006)
METAL MAJESTY – This Is Not A Drill (Rundling-Review von 2005)
andere Projekte des beteiligten Musikers David Clarkson:
ANIDAY – News vom 03.03.2014
VALENSIA – Queen Tribute (Rundling-Review von 2005)
andere Projekte des beteiligten Musikers Aldous Byron Valensia Clarkson:
VALENSIA – Queen Tribute (Rundling-Review von 2005)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier