UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE ELYSIAN FIELDS – »Suffering G.O.D. Almighty«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

last Index next

THE ELYSIAN FIELDS – Suffering G.O.D. Almighty

BLACK LOTUS RECORDS/SOULFOOD

Gut vier Jahre war es still um das griechische Trio THE ELYSIAN FIELDS. Für Bands aus dem Mainstream-Bereich wäre diese Absenz wohl das Ende jedes Erfolges gewesen, nicht so allerdings bei Formationen, die jene Art von Musik von sich geben, wie sie uns von den Hellenen kredenzt wird. Die Herren sind noch immer schwer im extremen Metal-Bereich unterwegs, der zwischen ketzerischen Schwarzwurzel-Klängen und guttural intoniertem Todesmörtel hin- und herpendelt. Dazu kommt, vielleicht gerade aufgrund der Tatsache, daß die Drums bei dieser Band ohnehin von keinem natürlichen Mitglied eingespielt werden, daß sich THE ELYSIAN FIELDS das Vermengen der genannten Metal-Elemente mit elektronischen Parts zum Programm gemacht haben. Aber keine Angst, die Basis und der Großteil der Songs bleiben extremer Metal, die Electronica sind lediglich das Gewürz zum gelungenen Menü.

Summa summarum ergibt sich eine unverwechselbare Mischung, die nicht nur im Metal-Lager für Furore sorgen sollte, sondern auch in der aufgeschlossenen Elektronik-Gemeinde Anklang finden könnte.

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
THE ELYSIAN FIELDS im Überblick:
THE ELYSIAN FIELDS – Suffering G.O.D. Almighty (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Mike Cain. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier