UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → TITANIUM BLACK – ┬╗Bleed For You┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

TITANIUM BLACK

Bleed For You

(14-Song-CD: Preis unbekannt)

Hier wird an Aufwand geklotzt und nicht gekleckert. Warum das? Nun, dieses New Yorker Quintett wurde von Michael Wagner produziert und gemixt. Im Bandinfo erw├Ąhnt man dann Namen wie die alten SAVATAGE und QUEENSRYCHE. Nun, f├╝r gew├Âhnlich gehe ich an solche Ver├Âffentlichungen mit gemischten Gef├╝hlen heran, da sie zumeist nicht die Erwartungen erf├╝llen k├Ânnen, die man sich erhofft. Doch in diesem Fall werden sie gerecht. TITANIUM BLACK, das ist in erster Linie Terry Michael Leroi, dessen stimmliches Spektrum in der Tat eine Mischung aus Geoff Tate und Jon Oliva widerspiegelt. Auch musikalisch bewegt sich die 12-Track-CD vollkommen auf die zuvor bereits angedeuteten Zielgruppe zu. Sofern man ein Herz f├╝r die gro├čen US-Metal-Acts der 80er ├á la CRIMSON GLORY, FIFTH ANGEL, SAVATAGE und nat├╝rlich QUEENSRYCHE hat, ist dieser Silberling ein Kleinod f├╝r jede Sammlung. Mich wundert nur, da├č bis jetzt noch kein gr├Â├čeres Label auf TITANIUM BLACK aufmerksam geworden ist. Daumen hoch!

http://www.TitaniumBlack.com/

Geheimtip


Gerald Mittinger

 
TITANIUM BLACK im ├ťberblick:
TITANIUM BLACK – Bleed For You (Do It Yourself)
TITANIUM BLACK – Bleed For You (Rundling)
TITANIUM BLACK – News vom 07.03.2009
┬ę 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Dan Strogg. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier