UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MADE OF IRON (D) – Â»Made Of Iron«-Review last update: 11.05.2021, 19:43:44  

last Index next

MADE OF IRON (D) – Made Of Iron

SONIC AGE RECORDS (Import)

Wenn eine Band, die vor Jahren als IRON MAIDEN-Coverband begonnen hat, diesen Querverweis in ihrem Bandnamen beibehĂ€lt, ist im Prinzip der Vergleich bereits vorgegeben. Vor allem was die Gitarrenarbeit von Nicko Nikolaidis betrifft, liegt man diesbezĂŒglich auch gar nicht so schlecht. Der Gesang von Jim Over dagegen orientiert sich wesentlich weniger an Meister Dickinson, sondern schafft es sogar, der Musik eine durchaus eigene Note zu verabreichen. Zwischenzeitlich erinnern MADE OF IRON auch ein wenig an die Schweden WOLF, aber bei denen sind ja MAIDEN auch allgegenwĂ€rtig. Überzeugend an der Scheibe ist in erster Linie die EingĂ€ngigkeit, weshalb der Großteil der Kompositionen schon nach wenigen DurchlĂ€ufen fĂŒr immer in den Gehirnwindungen des Hörers verewigt ist. Da auch eine Menge andere EinflĂŒsse, wie teutonischer Metal der MAJESTY-Kategorie oder verhaltene, gefĂŒhlvolle Passagen (man beachte den Beginn von â€șTime To Repentâ€č) auf diesem Album verewigt wurden, ist der direkte Vergleich zu den Jungfrauen wohl in erster Linie auf den nicht gerade optimal gewĂ€hlten Bandnamen zurĂŒckzufĂŒhren.

http://www.madeofiron.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
MADE OF IRON (D) im Überblick:
MADE OF IRON (D) – Made Of Iron (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Andreas "Andras/Necropest" Classen:
BETHLEHEM (D) – Demo '92 (Demo)
PARAGON BELIAL – Nosferathu Sathanis (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Nico "Nicko/Hatzi" Nikolaidis:
SACRED GATE – News vom 29.04.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Jim Over:
SACRED GATE – News vom 29.04.2010
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier