UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → EYE OF BETRAYER – Â»Reflections Of Despair«-Review last update: 27.01.2021, 10:43:12  

last Index next
EYE OF BETRAYER-CD-Cover

EYE OF BETRAYER

Reflections Of Despair

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

"Black Ambience" - so nennen die Österreicher EYE OF BETRAYER ihre Musik. Nun ja, die schwarzen Elemente sind nicht schwer auszumachen, denn SĂ€nger Oliver Pfordte springt uns umgehend mit CRADLEsken Gekeife an und die Band streut delikate Blastbeats in ihre Gothic/Death/Power/Black-Mischung. FĂŒr die "Ambience", die flockige AtmosphĂ€re, mĂŒssen indes das feingeperlte Keyboard und SĂ€ngerin Viktoria Mittermayr sorgen, die manchmal fast EDENBRIDGE-artige Gesangslinien beisteuert. Auf jeden Fall haben EYE OF BETRAYER bei der Zubereitung ihres musikalischen Zaubertranks viel FingerspitzengefĂŒhl bewiesen, so daß »Reflections Of Despair« auch nach mehreren DurchlĂ€ufen noch spannend klingt. Mit exzellentem Artwork ausgestattet, sollten EYE OF BETRAYER also die besten Chancen haben, mit »Reflections Of Despair« einige neue Interessenten an Land zu ziehen. Selbige ordern die CD bei

EYE OF BETRAYER
c/o JĂŒrgen Hackl
Heiderosenstraße 51
A - 4600 Wels
Österreich

Wer es lieber mal etwas vorsichtiger angehen lassen möchte, kann auf der Homepage probehören:

http://www.eye-of-betrayer.com/

liar@eye-of-betrayer.com

spiegelnde Wahrheiten


Stefan Glas

 
EYE OF BETRAYER im Überblick:
EYE OF BETRAYER – Reflections Of Despair (Do It Yourself)
EYE OF BETRAYER – News vom 29.11.2007
unter dem spÀteren Bandnamen EOB:
EOB – News vom 29.11.2007
EOB – News vom 18.08.2009
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News