UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Milan Polak – »Dreamscapes«-Review last update: 29.11.2021, 20:53:00  

last Index next

Milan Polak – Dreamscapes

LION MUSIC/AL!VE

Der österreichische Gitarrist Milan Polak (der bereits mit solch' metallischen Acts wie Haddaway oder Falco gearbeitet hat) hat sich ein Soloalbum genehmigt, das - wie letzten Endes nahezu alle Guitargod-Alben... - hochstehende Fingertechnik enthält. Doch ehrlich gesagt kann ich bei keinem der Songs eine Stelle finden, in der sich meine Phantasie einhaken würde oder bei der ich Milans Komposition Wiedererkennungswert zusprechen könnte. Daher ist »Dreamscapes« einfach nur ein Album für Gitarrenfreaks.

http://www.milanpolak.com/

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
Milan Polak im Überblick:
Milan Polak – Can't Please Everyone (Rundling-Review von 2020)
Milan Polak – Dreamscapes (Rundling-Review von 2005)
Milan Polak – Guitar 2001 (Rundling-Review von 1996)
Milan Polak – Straight (Rundling-Review von 2008)
andere Projekte des beteiligten Musikers Thomas Lang:
SCHWARZENATOR – News vom 08.11.2009
STORK – News vom 25.08.2010
STORK – News vom 17.11.2013
John Wetton – Live In Tokyo 1997 (Rundling-Review von 2000)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser Coverkünstler von Ausgabe 45 war Robert Rice. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier