UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → XENOTAPH (D) – ┬╗Facets Of Mortality┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

XENOTAPH (D)

Facets Of Mortality

(8-Song-CD: Preis unbekannt)

Von ÔÇ║InsanityÔÇ╣ ├╝ber ÔÇ║Apocalyptic VisionsÔÇ╣ bis zu ÔÇ║Triple MurderÔÇ╣ - XENOTAPH inszenieren riffig-groovigen Death Metal, der gl├Ąnzend in die Nackenmuskulatur f├Ąhrt. Denn: Der Truppe aus Feucht gelingt es auf ┬╗Facets Of Mortality┬ź die Frische und Unbek├╝mmertheit, die DESTRUCTION auf ihren ersten Platten an den Tag gelegt hatten, auf deathiges Niveau zu ├╝bertragen. Somit ist ┬╗Facets Of Mortality┬ź eine flotte und mitrei├čende Angelegenheit, die Todesbleisoldaten sicherlich hervorragend reinlaufen wird.

http://www.xenotaph.org/

mail@xenotaph.org

'c' out, 'x' in


Stefan Glas

 
XENOTAPH (D) im ├ťberblick:
XENOTAPH (D) – Facets Of Mortality (Do It Yourself)
XENOTAPH (D) – News vom 12.09.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Jan Sotiriu:
GRAND SERMON – News vom 07.11.2010
SOUL DEMISE – Acts Of Hate (Rundling)
SOUL DEMISE – News vom 24.09.2007
SOUL DEMISE – News vom 22.10.2010
SOUL DEMISE – News vom 28.04.2013
SOUL DEMISE – News vom 18.02.2015
┬ę 1989-2020 Underground Empire



last Index next

ÔÇá Wir gedenken Raymond "Ray" Gillen, heute vor 27 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier