UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SCARECROW (D, Bremen) – Â»First Steps«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

SCARECROW (D, Bremen)

First Steps

(4-Song-CD-R: 13,- DM)

Bis dato dachte ich, daß auf eine Vogelscheuche eine Menge KrĂ€hen kĂ€men. Nicht so in der Metalszene: Hier findet man massenhaft SCARECROWs, aber nur wenige CROWES und die sind dann gleich noch BLACK. So gab es dereinst mal eine Coreband aus Freiburg (s. UNDERGROUND EMPIRE 1) oder die gleichnamigen Ami-Boys, die 1991 mit der drummenden UnterstĂŒtzung von Ex-KEEL/LONDON-Member Bobby Marks sowie der TWISTED SISTER Eddie Ojeda eine ansprechende Melodic-CD via RED LIGHT veröffentlichten.

Nun dokumentiert eine neue Schar Vogelscheuchen ihre »First Steps«. Nun - zum KrĂ€henverscheuchen ist das Teil gewiß nicht, aber es ist kaum zu ĂŒbersehen, daß es sich hierbei um eine AnfĂ€ngerband handelt. Dabei sticht vor allem die unausgereifte Produktion ins Auge, doch auch die Heavy Rock-Songs von SCARECROW erweisen sich trotz guter Ideen als zu hausbacken.

Als »First Steps« geht diese CD absolut durch; nun mĂŒssen SCARECROW jedoch unter Beweis stellen, daß sie auch grĂ¶ĂŸere Schritte zurĂŒcklegen können.

HitTheDrum@aol.com

Sunfish20@hotmail.com

von den Steps nun bitte zum Steptanz!


Stefan Glas

 
SCARECROW (D, Bremen) im Überblick:
SCARECROW (D, Bremen) – First Steps (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News