UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Jan Schaberg – »Zauber und Zunder«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Jan Schaberg-Rundling-Review: »Zauber und Zunder«

Date:  1995 (estimated, created), 25.09.2008 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

So sehr man LONG ISLAND RECORDS dankbar sein muß, da sie den Melodic Rock in der schlimmsten Zeit für diese Musik, den Neunzigern, am Leben erhalten hatten, muß man doch auch sagen, daß sie hier und da, ein wenig zu weich unterwegs waren. Sicherlich hegt AOR eine gewisse Verwandtschaft mit dem Pop, doch im Falle von Jan Schaberg wurde diese Grenze deutlich überschritten. Die deutschen Texte erledigten dann den Rest, so daß sich die Scheibe unweit des Schlagermetiers bewegt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Jan Schaberg – Zauber und Zunder

METEOR MUSIK/LONG ISLAND RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Ein Fehlläufer. Hätte eigentlich bei Dieter Thomas Gecks "Shitparade" landen sollen.


Stefan Glas

 
Jan Schaberg im Überblick:
Jan Schaberg – Zauber und Zunder (Rundling-Review von 1995)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here