UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Anthony Phillips & Harry Williamson – »Gypsy Suite«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Anthony Phillips & Harry Williamson-Rundling-Review: »Gypsy Suite«

Date:  1995 (estimated, created), 24.09.2008 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Leider sollte diese Platte auf diesem Weg nur wenige neue Zuhörer erreichen, da das mutige Projekt von Oliver Thöns, den wir in UNDERGROUND EMPIRE 2 im Rahmen einer Story über seine Promofirma JANUS MUSIC vergestellt hatten, mit DECISION einen neuen Vertrieb auf die Beine zu stellen, scheiterte.

Dennoch sollte man noch etwas ausführlicher hinzufügen, daß Anthony Phillips nur in den frühen Jahren bei GENESIS war; genauer gesagt von der Bandgründung im Jahr 1967 bis 1970. Dann wurde er von Steve Hackett abgelöst. Anthony ist übrigens heute noch als Solokünstler aktiv und hat in diesem Jahr eine Platte namens »Wildlife« veröffentlicht.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Anthony Phillips & Harry Williamson – Gypsy Suite

VOICEPRINT/DECISION

Da die neue GENESIS-Scheibe ziemlich güllemäßig ausgefallen ist, möchten wir lieber auf die letzte Soloscheibe von Anthony Phillips, seines Zeichens ehemaliger Gitarrist beim ersten Buch der Bibel, hinweisen. Jedoch gleich eine kleine Vorwarnung: Die Plattenfirma, die »Gypsy Suite« veröffentlicht hat, existiert nicht mehr und somit müßt Ihr Euer Glück in Wühlkisten probieren.

Das paßt eigentlich exakt in das Schicksal, das »Gypsy Suite« bislang hatte erleiden müssen: Die Scheibe wurde bereits vor vielen Jahren aufgenommen, wurde jedoch nicht veröffentlicht. Das mag daran liegen, daß Anthony Phillips und sein Partner Harry Williamson hier Töne schneidert, wie wir sie von GENESIS sicherlich nie gehört hätten. Jetzt wurden die alten Masterbänder ausgegraben und man kann mit Fug und Recht behaupten, daß es schade gewesen wäre, wenn diese wunderbare Gitarrenmusik nie veröffentlicht worden wäre.

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
Anthony Phillips & Harry Williamson im Überblick:
Anthony Phillips & Harry Williamson – Gypsy Suite (Rundling-Review von 1995)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here