UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DISPATCHED – »Blackshadows «-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  DISPATCHED-Do It Yourself-Review: »Blackshadows «

Date:  1996 (estimated, created), 11.09.2007 (revisited), 30.10.2017 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Zu spät für UNDERGROUND EMPIRE 7, zu alt für die ersten Online-Ausgaben, so daß DISPATCHED nun in den "Y-Files" gelandet sind. Bittere Krokodilstränen wegen der "leicht" verspäteten Veröffentlichung (was sind schon zehn Jahre..?) vergießen wir dennoch nicht, denn der Eindruck den die Combo mit »Blackshadows« gestern wie heute schinden kann, ist nur mäßig...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DISPATCHED

Blackshadows

(15-Song-CD: Preis unbekannt)

Der Dispatcher ist im amerikanischen Rettungsdienst der Mann auf der Leitstelle, der alle Notrufe entgegennimmt, wobei ich jetzt allerdings nicht so genau weiß, warum ich diesen Scheiß erzähle und was zur Hölle das mit der Todestruppe DISPATCHED zu tun haben soll. Vielleicht weil die Elchjungs, deren Logo von NAGLFAR-Shouter Jens Rydén entworfen wurde, so gnadenlos mittelmäßig zuschlagen, daß der entsprechende schwedische Dispatcher alle Hände voll zu tun hat, um den Opfern die entsprechenden Rettungsmittel zukommen zu lassen? Who knows...

rettungsbedürftig


Stefan Glas

 
DISPATCHED im Überblick:
DISPATCHED – Blackshadows (Do It Yourself-Review von 1996)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Unser Coverkünstler von Ausgabe 26 war Chris "Saiyan" Kallias. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier