UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → WILLOW WISP – »Variation«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  WILLOW WISP-Demo-Review: »Variation«

Date:  1995 (estimated, created), 15.03.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Tja, und dieses Black Metal/Gothic/was auch immer-Gemisch produzieren WILLOW WISP heute noch. Zwar ließ Mister Toe-Knee im Februar 2007 mal verlauten, daß er eine komplett neue Band sucht, doch diese scheint er mittlerweile gefunden zu haben, denn das Waldlicht macht weiterhin Krach...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

WILLOW WISP-Logo

Variation

WILLOW WISP-Bandphoto

Gulp! Ich war vor den bepinselten Herren aus WW-Hausen durch das Demo im letzten Heft ja schon vorgewarnt, aber als mir aus dem Päckchen von WILLOW WISP erst mal ein blutverschmierter Einmalrasierer (na ja, ich schätze mal eher daß der Lebenssaft Erdbeer-Koolet mit Mehlpampe zur Verdickung war...) entgegenfiel, drehte ich mich erst mal leicht panisch in Richtung Tür, ob da nicht ein freundlich lächelnder Psychopath steht, der mir klar machen will, daß meine Rasur vom frühen Morgen nicht gründlich genug war und mir nun liebenswürdigerweise eine extra halstiefe Schabung anbieten möchte. Doch alsbald entpuppen sich WILLOW WISP als rücksichtvolle Zeitgenossen, denn anschließend ziehe ich einen Teebeutel (echt groovy Blasen- und Nierentee aus Ommis Nachttisch) aus dem Umschlag, der wohl zur Beruhigung meiner gesamten Nervenlandschaft gedacht sein soll. Paranoid (oder einfach nur vorsichtig) wie ich mittlerweile geworden bin, habe ich den Beutel aber noch nicht seiner Bestimmung zugeführt, da mir niemand glaubhaft versichern konnte, daß dieses harmlose Teil vielleicht doch ein Strychninsüppchen oder einen Arsencocktail in die Welt setzen könnte. Auf jeden Fall haben mich all diese Detail so verwirrt, daß ich jetzt völlig vergessen habe, etwas über die Musik von WILLOW WISP zu schreiben. Also kann ich Euch nur an das Demoreview in UNDERGROUND EMPIRE 7 verweisen, weil sich die Mucke nicht ernsthaft verändert hat.


Stefan Glas

 
WILLOW WISP im Überblick:
WILLOW WISP – Demo 1992 (Demo-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
WILLOW WISP – Variation (Demo-Review von 1995 aus Y-Files)
WILLOW WISP – News vom 15.07.2009
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here