UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → PERFECT STRANGER (D) – Â»Demo '95«-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  PERFECT STRANGER (D)-Demo-Review: »Demo '95«

Date:  1995 (estimated, created), 19.02.2009 (revisited), 15.03.2009 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Nach diesem Demo hörten wir nichts mehr von PERFECT STRANGER. Es steht zu vermuten, daß die Combo im Rhein-Main-Gebiet weiterhin fröhlich rumgemuckt hat, aber zu ĂŒberregionalem Erfolg sollte es allem Anschein nach nicht reichen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

PERFECT STRANGER (D)-Logo

Demo '95

Den Weg von PERFECT STRANGER kreuzte meinereiner als die Band als Opener fĂŒr DREAM WORKS auftrat. Was ich zunĂ€chst als DEEP PURPLE-Coverband mutmaßte, stellte sich als Act heraus, der viel mehr eigene Songs strickt, aber stilistisch und HĂ€rtegrad-mĂ€ĂŸig durchaus den Thul-Lieblingen und ihren Erben zugeordnet werden kann. Bei besagtem Konzert prĂ€sentierten sich PERFECT STRANGER mit noch mehr Fremden, will heißen einer neuen, erweiterten Besetzung. So hatte man z.B. einen neuen SĂ€nger hinzugewonnen, der live durch meist zu gewagte und recht flache Ansagen auffiel, und hatte gleichzeitig zwei weibliche Backgroundstimmen mitengagiert.

In dieser Besetzung hat man die beiden Songs â€șIf This Is Loveâ€č und â€șNo Fool For Your Loveâ€č aufgenommen, die das Schwerpunktthema von PERFECT STRANGER deutlich erkennen lassen. Wie bereits erwĂ€hnt, ist die Musik von PERFECT STRANGER eher fĂŒr stille GemĂŒter geeignet und so haben wir es beim Opener mit einer sanften Ballade mit leicht forciertem Schluß und beim zweiten StĂŒck mit einem im positiven Sinne kommerziellen Rocker zu tun. Beide StĂŒcke sind, wie auch die meisten, an die ich mich vom Live-Happening her erinnern kann, eher unspektakulĂ€r, aber von solider, ansprechender QualitĂ€t. Wer sich der Stilrichtung des melodischen, Keyboard-infiltrierten Heavy Rocks verschrieben hat, wird an PERFECT STRANGER daher mit Sicherheit seine Freude finden.


Stefan Glas

 
PERFECT STRANGER (D) im Überblick:
PERFECT STRANGER (D) – Demo '95 (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier