UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → BARRACUDA (US) – Â»Keep Me In Your Heart«-Review last update: 18.04.2021, 16:59:09  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  BARRACUDA (US)-Do It Yourself-Review: »Keep Me In Your Heart«

Date:  2000 (estimated, created), 05.03.2007 (revisited), 08.12.2016 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  details missing

Task:  publish

Comment:

Dieses Review, das entstand als ONLINE EMPIRE schon längst im Netz steppte, blieb bis dato unveröffentlicht, weil einfach keine Kontaktadresse von den Fischlein aufzutreiben war. Heuer soll sie an dieser Stelle dennoch ans Tageslicht kommen - auch wenn die Kontaktadresse immer noch fehlt - egal, denn die Platte ist ohnehin nicht gerade der Hammer, wie man sich anhand des ziemlich knapp ausgefallenen Reviews ausmalen kann.

 

Nachtrag 6. August 2010: Im Falle BARRACUDA ging zweifelsohne einiges durcheinander. Zunächst mal: Die Einordnung als Eigenproduktion ist komplett falsch, was aber ebentuell daherrührte, daß es sich bei dem zuständigen Label um die mittlerweile erloschene Firma METAL AGE RECORDINGS handelte, die bekanntlich mit Faschobands wie KROIZFOIER oder OI-REBELLEN zusammenarbeitete. Es wäre also denkbar, daß ich diese rechten Wirrköpfe einfach nicht erwähnen wollte. Wie auch immer - da die Firma heuer nicht mehr existiert und die CD schon längst nicht mehr erhältlich ist, stellt die Nennung dieses Namens garantiert keine Unterstützung von braunem Pack dar.

Ansonsten konnte ich mittlerweile dank intersiven Googlings herausfinden, daß es sich hierbei in Wirklichkeit um einen Re-Release handelt, denn diese Platte war ursprünglich 1989 unter dem Titel »Open Fire« veröffentlicht worden. Allem Anschein nach stammten BARRACUDA aus Chicago, obgleich die Homepage der Plattenfirma behauptete, die Band sei in New York City beheimatet gewesen, aber man kann wohl davon ausgehen, daß hier beide Geschäftspartner nicht allzu viel voneinander wußten; ansonsten hätten BARRACUDA diesen freundlichen Nazi-Deal wohl dankend abgelehnt...

Wie auch immer - wir belassen das Review trotzdem an dieser Stelle und versehen es hiermit mit dem Sticker "Historie-gewordenes Fehlerchen"...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next
BARRACUDA (US)-CD-Cover

BARRACUDA (US)

Keep Me In Your Heart

(8-Song-CD: Preis unbekannt)

Heißer Tip: Hört Euch geschwind mal lieber HEARTs ›Barracuda‹ an. Dieses neue Flossenvieh hat leider nur miesen Sound, kraftlosen Gesang und höchst durchschnittliche Songs zu bieten.

dang-da-da-dang-da-da-dang-da-da-dang!


Stefan Glas

 
BARRACUDA (US) im Überblick:
BARRACUDA (US) – Keep Me In Your Heart (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier