UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DESTINATION'S CALLING – »Destination's Calling«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

DESTINATION'S CALLING

Destination's Calling

(3-Song-CD-R: unverkäufliche Promo-CD)

DESTINATION'S CALLING nehmen Anlauf für ihre erste Scheibe: Die Franken haben für 2005 ihr Debut »Invisible Walls« ins Auge gefaßt und machen uns mittels dieses 3-Trackers schon mal Appetit. Darauf verbergen sich die beiden Ohrwürmer ›Destination's Calling‹ und ›Turning Away‹ sowie das nachdenklichere ›Sentenced‹. Um die Stücke amtlich zu verpacken, hat man sich für diese Vorab-CD der Dienste von DREAMSCAPE-Keyboarder Jan Vacik versichert. Die dargebotene Songwritingqualität erreichen in der deutschen Newcomerszene sicherlich nur eine Handvoll Bands, so daß man DESTINATION'S CALLING sämtliche Daumen drücken darf.

Wer neugierig geworden ist, kann unter

http://www.destinationscalling.de/

diese drei Stücke ebenso wie ältere DESTINATION'S CALLING-Nummern probehören.

markus.goeller@freenet.de

Verlockungen


Stefan Glas

 
DESTINATION'S CALLING im Überblick:
DESTINATION'S CALLING – Destination's Calling (Do It Yourself-Review von 2005)
DESTINATION'S CALLING – End Of Time (Do It Yourself-Review von 2012)
DESTINATION'S CALLING – Mastery Of The Light (Do It Yourself-Review von 2003)
DESTINATION'S CALLING – ONLINE EMPIRE 21-"Living Underground"-Artikel
DESTINATION'S CALLING – News vom 20.10.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers Christian Frank:
AXXEPT – News vom 16.12.2008
AXXEPT – News vom 08.12.2009
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier