UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 21 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → WHERE ANGELS FALL – Â»Dies Irae«-Review last update: 07.03.2021, 11:26:36  

last Index next

WHERE ANGELS FALL – Dies Irae (CD-EP)

EDGERUNNER/TWS/SOULFOOD

Was die Vorabkostproben auf der Homepage andeuteten, wird nun von der 4-Song-Debut-EP untermauert: WHERE ANGELS FALL bieten gekonnten, sehr orchestral ausgelegten Gothic Metal, der in Zeiten von NIGHTWISH-Nummer-1-Chartpostionen sicherlich ein gewisses Erfolgspotential hat, ohne wie ein Rip-Off des finnischen Erfolgskonzepts dazustehen. Wenn die Band mit einer Full Length beweisen kann, daß sie weiteres, ebenso atmosphĂ€risch dichtes Material schreiben kann, ohne sich zu wiederholen, sollte der Weg fĂŒr WHERE ANGELS FALL dorthin gehen, wo Engel geboren werden.

http://www.whereangelsfall.com/

mail@whereangelsfall.com

gut 11


Stefan Glas

 
WHERE ANGELS FALL im Überblick:
WHERE ANGELS FALL – Dies Irae (Rundling)
WHERE ANGELS FALL – ONLINE EMPIRE 38-"Known'n'new"-Artikel
WHERE ANGELS FALL – News vom 03.10.2006
WHERE ANGELS FALL – News vom 28.09.2008
WHERE ANGELS FALL – News vom 16.06.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Ole Kristian LĂžvberg:
THUNDERBOLT (N) – News vom 03.10.2006
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier