UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Pete Sandberg – »Back In Business«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

Pete Sandberg – Back In Business

BLUESTONE MUSIC/SPV

Nope - es ist kein "Extreme Rumfuddeling"-Album, kein Gott der sechs Saiten, der sich den Wolf und die Fingerkuppen wundspielt. Pete Sandberg ist vielmehr eine altgediente Skandinavien-Röhre, der sich bereits bei MADISON und ALIEN die Sporen verdiente und mittlerweile bei MIDNIGHT SUN singt. Mit seinem Soloalbum "Back In Business" möchte er verkünden, daß er - nun ja - back in business ist - und das gar nicht schlecht. Streckenweise ist die Scheibe zwar etwas zu schwülstig und zu sehr mit "uhuhuhu"-Chöre durchsetzt; nichtsdestotrotz enthält »Back In Business« genügend starke Melodien, die von Pete mit Herz vorgetragen werden, so daß die Scheibe für alle Melodics und Melodicae einen Gewinn darstellt.

gut 10


Stefan Glas

 
Pete Sandberg im Überblick:
Pete Sandberg – Back In Business (Rundling-Review von 2000)
andere Projekte des beteiligten Musikers Carl Colt:
TIME GALLERY – News vom 17.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Pete Sandberg:
ALIEN (S) – News vom 25.09.2007
Pete Sandberg's JADE – Origin (Rundling-Review von 2001)
MAD INVASION – News vom 07.09.2016
MIDNIGHT SUN (S) – Nemesis (Rundling-Review von 2001)
OPUS ATLANTICA – Opus Atlantica (Rundling-Review von 2003)
SILVER SERAPH – Silver Seraph (Rundling-Review von 2002)
SILVER SERAPH – ONLINE EMPIRE 13-Interview
SNAKE CHARMER (S) – News vom 16.10.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Johan Stentorp:
TIME GALLERY – News vom 17.02.2008
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Warum machen Keyboarder nie beim Versteckspiel mit?" Die Lösung...
Button: hier