UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → BLIND FURY (GB, Newcastle Upon Tyne) – »Out Of Reach«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

BLIND FURY (GB, Newcastle Upon Tyne) – Out Of Reach

MAJESTIC ROCK RECORDS/ROUGH TRADE

Diese Scheibe steht unter dem Motto "Wenn geläuterte Satanisten in blinde Wut verfallen." So hatten seinerzeit nämlich SATAN nach dem Debut »Court In The Act« die Befürchtung, ihr Name könne sich schädlich auswirken, so daß sie sich nach dem Wechsel auf der Sängerposition zu einem Namenswechsel entschlossen.

Musikalisch blieb man dennoch dem NWoBHM-Sound treu, wenngleich alles ein wenig rockiger und melodischer ausgelegt wurde. Die Firma MAJESTIC ROCK, die sich immer wieder durch ihr gutes Näschen für Re-Releases auszeichnet, hat diese Scheibe nun wiederveröffentlicht und folglich mitgeholfen die Geschichte des NWoBHM wieder um ein weiteres Puzzleteilchen zu komplettieren.


Stefan Glas

 
BLIND FURY (GB, Newcastle Upon Tyne) im Überblick:
BLIND FURY (GB, Newcastle Upon Tyne) – Out Of Reach (Re-Release-Review von 2004)
BLIND FURY (GB, Newcastle Upon Tyne) – News vom 16.04.2008
unter dem ehemaligen Bandnamen SATAN (GB):
SATAN (GB) – News vom 28.02.2008
SATAN (GB) – News vom 16.04.2008
SATAN (GB) – News vom 16.04.2008
SATAN (GB) – UNDERGROUND EMPIRE 2-"Demoklassiker"-Artikel
SATAN (GB) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
SATAN (GB) – News vom 16.04.2008
SATAN (GB) – Court In The Act (Re-Release-Review von 1998)
SATAN (GB) – News vom 16.04.2008
SATAN (GB) – News vom 16.04.2008
unter dem späteren Bandnamen PARIAH (GB, Newcastle Upon Tyne):
PARIAH (GB, Newcastle Upon Tyne) – Blaze Of Obscurity (Rundling-Review von 1989)
PARIAH (GB, Newcastle Upon Tyne) – News vom 16.04.2008
PARIAH (GB, Newcastle Upon Tyne) – Unity (Do It Yourself-Review von 2000)
PARIAH (GB, Newcastle Upon Tyne) – News vom 16.04.2008
Playlist: PARIAH (GB, Newcastle Upon Tyne)-Album »Unity« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 3 von Gerald Mittinger
unter dem späteren Bandnamen SATAN (GB):
SATAN (GB) – News vom 01.04.2005
SATAN (GB) – News vom 16.04.2008
SATAN (GB) – Cruel Magic (Rundling-Review von 2018)
SATAN (GB) – Life Sentence (Rundling-Review von 2013)
SATAN (GB) – ONLINE EMPIRE 50-"Living Underground"-Artikel
SATAN (GB) – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
Playlist: SATAN (GB)-Liveshow Würzburg, "Metal Assault II"-Festival 14.01.2012 in "Jahrescharts 2012" auf Platz 2 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Graeme English:
SKYCLAD – A Burnt Offering For The Bone Idol (Rundling-Review von 1992)
SKYCLAD – Folkemon (Rundling-Review von 2001)
SKYCLAD – Forward Into The Past (Rundling-Review von 2017)
SKYCLAD – Prince Of The Poverty Line (Rundling-Review von 1994)
SKYCLAD – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
SKYCLAD – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
SKYCLAD – News vom 11.04.2001
andere Projekte des beteiligten Musikers Steve Ramsey:
SKYCLAD – A Burnt Offering For The Bone Idol (Rundling-Review von 1992)
SKYCLAD – Folkemon (Rundling-Review von 2001)
SKYCLAD – Forward Into The Past (Rundling-Review von 2017)
SKYCLAD – Prince Of The Poverty Line (Rundling-Review von 1994)
SKYCLAD – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
SKYCLAD – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
SKYCLAD – News vom 11.04.2001
andere Projekte des beteiligten Musikers Sean Taylor:
BLITZKRIEG (GB, Leicester → Newcastle) – A Time Of Changes (Re-Release-Review von 2021)
BLITZKRIEG (GB, Leicester → Newcastle) – A Time Of Changes - Phase 1 (Rundling-Review von 2003)
BLITZKRIEG (GB, Leicester → Newcastle) – News vom 06.12.2004
BLITZKRIEG (GB, Leicester → Newcastle) – News vom 06.12.2004
BLITZKRIEG (GB, Leicester → Newcastle) – News vom 06.12.2004
BLITZKRIEG (GB, Leicester → Newcastle) – News vom 06.12.2004
WARRIOR (GB, Newcastle) – News vom 24.02.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Russ Tippins:
TANITH – News vom 17.01.2019
TYSONDOG – News vom 06.12.2008
TYSONDOG – News vom 18.05.2009
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Victor Stepanov. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier