UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CRUACHAN – Â»Pagan«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

CRUACHAN – Pagan

KARMAGEDDON MEDIA/SOULFOOD

Auf »Pagan«, dem mittlerweile vierten Werk besticht die irische Band CRUACHAN, wie auch schon auf den VorgĂ€ngeralben »The Middle Kingdom« und »Folk-Lore« mit einer recht abgefahrenen Mischung aus folkloristischen Elementen, Black Metal und einer Reihe von Einsprengsel, die derart mannigfaltig sind, daß es fast unmöglich erscheint, sĂ€mtliche Zutaten zum Gesamtsound aufzuzĂ€hlen. Reduziert man das Gehörte auf die wichtigsten Anteile, also Folklore und recht heftigen Metal mit Black Metal-mĂ€ĂŸigem Gesang, so ergibt das eine wohldosierte Mischung aus Lebensfreude, purer Aggression und irischer Geschichte, die in Texten abgehandelt wird. Besonders hervorgehoben werden sollte auch das phantastische Artwork, von keinem Geringeren als "Herr der Ringe"-Zeichner John Howe.

Eine musikalische Mischung, die ob des Erfolges zahlreicher deutsch vortragender Folk-Metal-Formationen mit Sicherheit auch bei uns fĂŒr Furore sorgen sollte.

http://www.cruachan.cjb.net/

gut 11


Walter Scheurer

 
CRUACHAN im Überblick:
CRUACHAN – Pagan (Rundling)
CRUACHAN – The Middle Kingdom (Rundling)
CRUACHAN – News vom 21.01.2007
CRUACHAN – News vom 08.12.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Joe Farrell:
CELTIC LEGACY – News vom 19.02.2009
CELTIC LEGACY – News vom 18.07.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers John "Fay" O'Fathaigh:
FOLKODIA – News vom 27.07.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Terence Graham Parry "Terry" Jones, heute vor einem Jahr verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier