UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → OBSCENE EULOGY – »Defining Hate - The Truth Undead«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

OBSCENE EULOGY – Defining Hate - The Truth Undead

BAPHOMET RECORDS (Import)

Die kanadische Truppe OBSCENE EULOGY, bei der IMPALED NAZARENE-Fronter Mika Luttinen die Vocals beisteuert (allerdings vor wenigen Tagen den Löffel geschmissen hat), während der berühmt-berüchtigte Mister Killjoy den Abschlußtrack eingesungen hat, beglückt uns mit ihrer zweiten Scheibe. »Defining Hate - The Truth Undead« überzeugt mit einer guten Black/Death-Mixtur mit Melodie und Atmosphäre und einer gewissen progressiven Note. Als Extra gibt es ein delikates necrorotisches Artwork - was sollte man auch anderes erwarten, wenn Porno-Mika die Finger im Spiel hat...

http://www.obsceneeulogy.com/

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
OBSCENE EULOGY im Überblick:
OBSCENE EULOGY – Defining Hate - The Truth Undead (Rundling-Review von 2004)
OBSCENE EULOGY – News vom 06.07.2004
OBSCENE EULOGY – News vom 11.09.2004
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here