UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → NECRONOMICON (CDN) – »The Sacred Medicines«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

NECRONOMICON (CDN) – The Sacred Medicines

SKYSCRAPER RECORDS (Import)

Während die deutschen NECRONOMICON nach ihrem Comeback offenkundig nicht richtig vom Fleck kommen, geben zumindest die kanadischen Namenskollegen Gas und legen ihre neue CD »The Sacred Medicines« vor, auf der man feinen Death Metal mit leichten Hardcoreansätzen spielt. Tight gebolzt und mit geschickt plazierten orchestralen Elementen versetzt, ist »The Sacred Medicines« eine rundum hörenswerte Angelegenheit für Genrefreunde.

http://www.necronomicon.ca/

necronomicon@angelfire.com

ordentlich 9


Stefan Glas

 
NECRONOMICON (CDN) (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
NECRONOMICON (CDN) – Pharaoh Of Gods (Rundling-Review von 2000)
NECRONOMICON (CDN) – Rise Of The Elder Ones (Rundling-Review von 2013)
NECRONOMICON (CDN) – The Sacred Medicines (Rundling-Review von 2004)
NECRONOMICON (CDN) – The Silver Key (Do It Yourself-Review von 1997)
NECRONOMICON (CDN) – News vom 08.03.2004
NECRONOMICON (CDN) – News vom 19.03.2006
NECRONOMICON (CDN) – News vom 03.08.2010
NECRONOMICON (CDN) – News vom 24.05.2011
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Einer Eurer Lieblingsartikel im letzten Monat (Platz 10):
Button: hier