UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → SURVIVOR (US, LA) – »All Your Pretty Moves«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

SURVIVOR (US, LA) – All Your Pretty Moves

MONSTER RECORDS (Import)

Es handelt sich hierbei keineswegs um feiste Namensdiebe, sondern diese SURVIVOR aus Shreveport, Louisiana starteten bereits 1976 - also zu einer Zeit als die gleichnamige AOR-Legende ebenfalls ihre ersten Schritte unternahm. Vorliegende CD ist der Re-Release der 1979 als Eigenpressung erschienenen Platte, die nun erstmals als CD erhältlich ist. Damit ist auch schon der einzig entscheidende Karriereschritt von SURVIVOR abgehakt, denn aus der Band gingen später die Christenrocker PHILADEPHIA hervor, die Anfang der Achtziger zwei Platten veröffentlichten, bevor dann endgültig alle Musiker aufhörten zu überleben.

Hört man sich die History der Band an, so wird man zweifelsohne verstehen, daß hier kein kompromißloser Metal gebrettert wird. Eigentlich sollte man auch eher sagen, daß die Band weniger Hard Rock als vielmehr harten Rock spielte. Dabei sind Einflüsse von Bands wie GRAND FUNK RAILROAD über BLUE ÖYSTER CULT bis zu THIN LIZZY vorhanden; außerdem kann die Band eine gewisse Bewunderung für Jimi Hendrix nicht verhehlen. Somit ist »All Your Pretty Moves« doch eher ein rockiges Liebhaberstück, während eine auch noch so komplette Metalsammlung auch durchaus ohne diese Wiederveröffentlichung weiterexistieren kann.

Das Scheibchen ist bei dem amerikanischen Indie MONSTER RECORDS erschienen, denen man selbiges auch abluchsen kann:

MONSTER RECORDS
P.O. Box 460173
San Antonio, TX 78246-0173
U.S.A.

http://www.monsterrecords.com/

info@monsterrecords.com


Stefan Glas

 
SURVIVOR (US, LA) im Überblick:
SURVIVOR (US, LA) – All Your Pretty Moves (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier