UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Doro – Â»Love Me In Black«-Review last update: 08.05.2019, 06:30:14  

last Index next

Doro – Love Me In Black

MAYHEM RECORDS/WEA

Man kann die Karriere von Frollein Doro gewiß sehr kontrovers diskutieren. Ihr WARLOCK-Auftakt »Burning The Witches« muß fraglos in die Kiste "Bester 80er-Teutonen-Metal" gepackt werden. Doch als dadurch die Geldbeschaffer der Plattenfirmenliga auf Frl. Pesch aufmerksam wurden und die Band nach und nach grĂŒndlich zerschossen, so daß die musikalischen Resultate immer unertrĂ€glicher wurden, war das Thema WARLOCK schnell gegessen.

Denkt man an die AnfĂ€nge ihrer Solokarriere zurĂŒck, so kriegt man noch heute schlotternde Knie: Wachsweiches, unentschlossenes Rumgerocke prĂ€gte das Bild und konnte nicht verhehlen, daß die Blonde aus DĂŒsseldorf, die immer wieder gerne als deutsches FrĂ€uleinwunder tituliert wurde, definitiv kein Stimmwunder war. Wimmerorgien wie â€șFĂŒr immerâ€č oder â€șIn Einsamkeit stirbt mein Herzâ€č schließlich konnten allerhöchstens fanatische Dieter Thomas Heck-Verehrer begeistern und so bleibt der einzig positive Eindruck dieser Zeit das begnadete Coverphoto der '90er Scheibe (wenngleich man etwas arg offensichtlich am Dekollete rumretouchiert hatte - aber was tut man nicht alles...?)

Als sich dann der letzte Doro-Output »Machine II Machine« ganz in den Dienst der damals voll im Gange befindlichen industriellen Revolution innerhalb der Metalszene stellte (und DIE KRUPPS die Scheibe sogar noch remixen durften,) konnte Deutschlands musikalische Claudia Schiffer-Variante nur knapp dem Vorwurf entgehen, ein schlaffes FÀhnchen im wehenden Wind zu sein.

Doch von der Trendigkeit hat sich Doro auch auf »Love Me In Black« nicht verabschiedet. Seltsam MACHINE HEADige Gitarren dominieren die Scheibe und massenhaft Effekte und Loops schaffen eine unterkĂŒhlte AtmosphĂ€re. Einem Schock kommt in dieser Situation die Ballade â€șTausend Mal gelebtâ€č gleich, die sich in der NĂ€he oben erwĂ€hnter ehemaliger balladesker AusflĂŒge ansiedeln lĂ€ĂŸt.

Es erweckt den Eindruck, als wĂŒrde Doro versuchen, zwei Retrospektiven miteinander zu verquicken: Einen RĂŒckblick auf ihre eigene Karriere und eine Analyse der metallischen Entwicklung der letzten drei Jahre. Steht demnach zu erwarten, daß sich mit der nĂ€chsten Platte der Kreis schließen wird und Doro Pesch wieder zu bodenstĂ€ndigem Metal zurĂŒckkehrt? Genug orakelt - kehren wir zur Gegenwart zurĂŒck, die in Form von »Love Me In Black« ein zwar unhomogenes, aber sicherlich nicht schlechtes Album prĂ€sentiert (Sieht man mal von Ausrutschern wie â€șPoison Arrowâ€č und der massakrierten â€șBarracudaâ€č-Coverversion ab, die HEART sicherlich das Herz aus dem Leibe gerissen hat. DafĂŒr ist das Coverphoto erneut sehr gelungen und heuer nicht mit der PixelfrĂ€se bearbeitet worden.) Inwiefern es glaubwĂŒrdig ist, sollte jeder nach Sichtung der Fakten selbst entscheiden.


Stefan Glas

 
Doro im Überblick:
Doro – Forever Warriors//Forever United (Rundling)
Doro – Love Me In Black (Rundling)
Doro – Love's Gone To Hell (Rundling)
Doro – Raise Your Fist (30 Years Anniversary-Edition) (Re-Release)
Doro – Raise Your Fist In The Air (Rundling)
Doro – Strong And Proud - 30 Years Of Rock And Metal (Rundling)
Doro – Warrior Soul (Rundling)
Doro – ONLINE EMPIRE 12-Special
Doro – ONLINE EMPIRE 21-Interview
Doro – ONLINE EMPIRE 22-"Eye 2 I"-Artikel: »Classic Diamonds - The DVD«
Doro – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
Doro – ONLINE EMPIRE 27-"Living Underground"-Artikel
Doro – ONLINE EMPIRE 28-Interview
Doro – ONLINE EMPIRE 29-"Living Underground"-Artikel
Doro – ONLINE EMPIRE 41-"Living Underground"-Artikel
Doro – ONLINE EMPIRE 44-"Living Underground"-Artikel
Doro – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
Doro – News vom 22.10.2002
Doro – News vom 05.04.2007
Doro – News vom 23.08.2007
siehe auch: Split-CD von Doro mit KILLER (B) und OSTROGOTH (»MAUSOLEUM - The Official 20th Anniversary Concert Album«)
andere Projekte des beteiligten Musikers JĂŒrgen Engler:
DIEKLUTE – News vom 26.07.2018
DIE KRUPPS – The Final Remixes (Rundling)
DIE KRUPPS – News vom 15.10.2005
DKAY.COM – News vom 28.07.2001
QUEENSRĆžCHE [II] – Frequency Unknown (Rundling)
QUEENSRĆžCHE [II] – News vom 24.01.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Nick "Douglas" Mitchell:
BLAZE (GB) – News vom 20.09.2004
BLAZE (GB) – News vom 18.09.2005
Chris Caffery – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
Chris Caffery – News vom 20.03.2006
Chris Caffery – News vom 27.01.2007
DEADLY BLESSING – An Eye On The Past (Rundling)
DEADLY BLESSING – ONLINE EMPIRE 23-"Living Underground"-Artikel
DEADLY BLESSING – News vom 15.11.2006
Playlist: DEADLY BLESSING-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 02.04.2005 in "Jahrescharts 2005" auf Platz 1 von Stefan Glas
Nick Douglas – Through The Pane (Rundling)
HITTMAN – News vom 09.11.2014
THE NICK DOUGLAS BAND – News vom 30.03.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Doro Pesch:
GERMAN ROCK STARS – Wings Of Freedom (Rundling)
WARLOCK (D) – Earthshaker Rock (Rundling)
WARLOCK (D) – Hellbound (Re-Release)
WARLOCK (D) – Triumph And Agony (Re-Release)
WARLOCK (D) – True As Steel (Re-Release)
WARLOCK (D) – News vom 26.01.2004
WARLOCK (D) – News vom 16.04.2007
WARLOCK (D) – News vom 02.02.2008
siehe auch: Doro als Vertretung fĂŒr Tim Owens bei vier DIO DISCIPLES-Shows
siehe auch: Doros Haus in Long Beach von Hurrikan Irene verwĂŒstet
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier