UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LIZARD (PL) – »Psychopuls«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

last Index next

LIZARD (PL) – Psychopuls

METAL MIND (Import)

Nachdem die polnischen ProgRocker LIZARD neulich ihre beiden bisherigen Alben ›W galerii czasu‹ und ›Noc zywych jaszczurow‹ wiederveröffentlicht hatten und zugleich verkündeten, ab sofort den Namen "Psychopuls" verwenden zu wollen, erscheint nun die neue Platte doch unter dem gewohnten Bandnamen. Eine Umbenennung hätte dennoch nichts geschadet, denn fünf Jahre nach der letzten, als "Official Bootleg" bezeichneten Scheibe und gar acht Jahre nach dem einzigen "richtigen" Studioalbum, hat sich der Sound der Band massiv verändert: Elektronisch und steril tackern die Songs mit aussagekräftigen Titeln von ›Psychopuls #001 Part 1‹ über ›Psychopuls #002 Part 2‹ bis ›Psychopuls #003 Part 3‹ bis ›Psychopuls #002 OA7‹ und ›Psychopuls #004‹ (seltsamer Zählmechanismus...) daher und erinnern kaum noch an das, was man von LIZARD gewohnt war. Daher macht es kaum Spaß, den »Psychopuls« zu tasten.

http://www.caladan.art.pl/lizard/

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
LIZARD (PL) im Überblick:
LIZARD (PL) – Noc zywych jaszczurow (Re-Release-Review von 2004)
LIZARD (PL) – Psychopuls (Rundling-Review von 2004)
LIZARD (PL) – W galerii czasu (Re-Release-Review von 2004)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here