UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → IN SPITE – ¬ĽAnticlockwise¬ę-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next

IN SPITE – Anticlockwise

HAMMER M√úZIK (Import)

An Ideen mangelt es dieser Band nicht. Viel mehr wirkt ¬ĽAnticlockwise¬ę von der t√ľrkischen Band IN SPITE auf mich wie ein buntes Sammelsurium mannigfaltigster musikalischer Visionen der einzelnen Bandmitglieder. Der Opener ‚ÄļNoise‚ÄĻ ist ein relativ unspektakul√§rer Death Metal-Song geworden, der allerdings √ľberhaupt nicht repr√§sentativ f√ľr die Band ist. Von abgefahrenen Ba√üeinlagen wie in ‚ÄļReject‚ÄĻ, √ľber traditionellen Metal, der in ‚ÄļQuestion Mark‚ÄĻ zum Vorschein kommt, bis hin zu progressiv angehauchten Todesmetallkompositionen (‚ÄļScenery‚ÄĻ) k√∂nnen IN SPITE mit einem sehr breiten Spektrum unterschiedlicher Sounds aufwarten. Der Gesang ist zwar zumeist tiefer gelegt, kann aber auch in den immer wieder eingestreuten cleanen Passagen √ľberzeugen.

Leider werden aber die unterschiedlichen Elemente immer wieder zu eher unpassenden Momenten eingestreut, was sich ein wenig negativ auf den H√∂reindruck auswirkt. F√ľr mein Daf√ľrhalten h√§tte man aus diesen Parts durchaus eigene Songs basteln k√∂nnen, denn bei einem derart sprudelnden Ideenflu√ü h√§tten gut und gerne zwei vollst√§ndige Alben herauskommen k√∂nnen.

gut 11


Walter Scheurer

 
IN SPITE im √úberblick:
IN SPITE – Anticlockwise (Rundling)
IN SPITE – ONLINE EMPIRE 15-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Onur S√ľlen:
ZIFIR – News vom 05.08.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News