UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → FIRESTORM (A) – »Back From Hell«-Review last update: 27.11.2021, 23:56:11  

last Index next

FIRESTORM (A)

Back From Hell

(9-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Der Name FIRESTORM sollte sich zumindest bei österreichischen Hard Rock-Freunden eigentlich schon längst eingeprägt haben. Mir ist jedenfalls keine Band bekannt, die in den letzten Jahren derart aktiv war und dermaßen oft - zumindest im Osten der Republik - vor Publikum gespielt hat. Außerdem konnte man sich dadurch einen recht guten Ruf erspielen und kann gar von sich behaupten, als Opener für BONFIRE, Doro und JUDAS PRIEST gespielt zu haben. Für diejenigen, die noch nie etwas von FIRESTORM gehört haben, sei kurz gesagt, daß FIRESTORM aus Laa/Thaya in Niederösterreich kommen und irgendwo im melodiösen Hard Rock verwurzelt sind. Nun versucht die Band, »Back From Hell«, ihr mittlerweile drittes Werk, in Umlauf zu bringen. Basis der vorgetragenen Musik sind Melodien, die dann und wann richtig heavy gespielt werden, zumeist aber eher dem rockigen Bereich entstammen. Für eine Eigenproduktion verfügt das Album auch noch über einen mehr als nur passablen Sound, deshalb sollte nichts gegen den Erwerb dieser Scheibe sprechen. Ich für meinen Teil fühle mich desöfteren sogar an Y&T erinnert, was mit absoluter Sicherheit als Kompliment gewertet werden kann.

http://www.thefirestorm.com/

firestorm@aon.at

mit viel Melodie


Walter Scheurer

 
FIRESTORM (A) im Überblick:
FIRESTORM (A) – Back From Hell (Do It Yourself-Review von 2004)
FIRESTORM (A) – The Outsiders (Do It Yourself-Review von 2006)
FIRESTORM (A) – News vom 06.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers David Stawa:
THE INNER ME – ONLINE EMPIRE 65-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Daniel Tallamassl:
THE INNER ME – ONLINE EMPIRE 65-"Known'n'new"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier