UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HAMMERS OF MISFORTUNE – »The August Engine«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

HAMMERS OF MISFORTUNE – The August Engine

CRUZ DEL SUR MUSIC/TWILIGHT

Diese Band, die aus einer Formation namens UNHOLY CADAVER hervorgegangen ist, treibt schon seit geraumer Zeit ihr Unwesen im Underground. In ihrer Heimat San Francisco haben es die Musiker bereits zu einem gewissen Bekanntheitsgrad gebracht, der mit dieser Scheibe auch in Europa erreicht werden sollte. Kein einfaches Unterfangen, da die von HAMMERS OF MISFORTUNE vorgetragene Mischung nicht unbedingt massenkompatibel ist. Der Opener, ein Instrumental namens ›The August Engine Pt. 1‹ pendelt zwischen heftigen Gitarrenharmonien und akustischen Spielereien hin und her, um schlußendlich im folgendenden ›Rainfall‹ zu enden, einer wunderschönen Ballade, die auch Simon & Garfunkel nicht besser hinbekommen hätten. ›A Room & A Riddle‹ dagegen wurde von den Damen und Herren Musiker so konzipiert, daß man meint einen MAIDEN-lastigen Galopp-Rhythmus in Form einer traditionellen US-Rocknummer zu vernehmen. Eine mehr als abgefahrene Mischung also, die uns die Band aus dem Westen dar Staaten da präsentiert. Aber die Hauptverantwortlichen John Cobbett und Mike Scalzi liefern ja auch in ihrem "Normalprogramm" mit THE LORD WEIRD SLOUGH FEG nicht gerade Hausmannskost ab.

HAMMERS OF MISFORTUNE werden bestimmt nicht das nächste große Ding der Rockszene werden, allerdings beweisen sie uns, wie mannigfaltig man Scheiben gestalten kann ohne auf traditionellen Metal, der trotz allem das Um und Auf der Scheibe ist, verzichten zu müssen.

http://www.hammersofmisfortune.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
HAMMERS OF MISFORTUNE im Überblick:
HAMMERS OF MISFORTUNE – Fields & Church Of Broken Glass (Re-Release-Review von 2010 aus Online Empire 45)
HAMMERS OF MISFORTUNE – The August Engine (Re-Release-Review von 2010 aus Online Empire 45)
HAMMERS OF MISFORTUNE – The August Engine (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 18)
HAMMERS OF MISFORTUNE – The Bastard (Re-Release-Review von 2010 aus Online Empire 45)
HAMMERS OF MISFORTUNE – The Bastard (Rundling-Review von 2001 aus Y-Files)
HAMMERS OF MISFORTUNE – The Locust Years (Re-Release-Review von 2010 aus Online Empire 45)
HAMMERS OF MISFORTUNE – News vom 09.02.2003
HAMMERS OF MISFORTUNE – News vom 15.09.2006
HAMMERS OF MISFORTUNE – News vom 26.03.2010
HAMMERS OF MISFORTUNE – News vom 12.02.2013
HAMMERS OF MISFORTUNE – News vom 03.10.2013
HAMMERS OF MISFORTUNE – News vom 04.10.2022
Soundcheck: HAMMERS OF MISFORTUNE-Album »The August Engine« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 72" auf Platz 41
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here