UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → TEMPTAMENTUM – Â»Disciples Of The Ashen Sun«-Review last update: 19.09.2021, 21:27:20  

last Index next

TEMPTAMENTUM

Disciples Of The Ashen Sun

(8-Song-CD: Preis unbekannt)

"Death Metal mit Köpfchen" lautet das Motto von TEMPTAMENTUM. Diesem Ziel kommen sie verdammt nahe, den die Songs sind clever arrangiert und enthalten teilweise sogar eine progressive Note; die oft sehr melodische Gitarrenarbeit kann sich ebenfalls sehen lassen. Lediglich ein Punkt ist bei TEMPTAMENTUM mehr als verbesserungswĂŒrdig und bewirkt, daß derzeit nahezu alle BemĂŒhungen wie Seifenblasen zerplatzen: Der Gesang von Gitarrist Michael Eichler ist himmelschreiend monoton und ruiniert jeden Song. Sobald TEMPTAMENTUM einen variablen SĂ€nger gefunden haben, der den instrumentalen Vorgaben Paroli bieten kann, ist mit dieser Band rundum zu rechnen.

http://www.temptamentum.com/

info@temptamentum.com

ashen vocals...


Stefan Glas

 
TEMPTAMENTUM im Überblick:
TEMPTAMENTUM – Disciples Of The Ashen Sun (Do It Yourself)
TEMPTAMENTUM – News vom 11.05.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers Uwe Kurz:
AGRACE (D) – News vom 15.03.2012
BEHIND THE SCENERY – Nocturnal Beauty Of A Dying Land (Do It Yourself)
BEHIND THE SCENERY – News vom 11.05.2006
BEHIND THE SCENERY – News vom 11.05.2006
BEHIND THE SCENERY – News vom 24.07.2007
THE QUEST (D) – News vom 24.07.2007
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier