UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → ZERO HOUR (US, CA) – »Metamorphosis«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

ZERO HOUR (US, CA) – Metamorphosis

SENSORY RECORDS/THE LASER'S EDGE (Import)

Eine Wiederveröffentlichung, die viel Applaus ernten wird - wenn auch nur in bestimmten Teilen der Szene. Nicht umsonst werden ZERO HOUR schon seit Jahren als eine der größten Hoffnungen auf dem Progressive Metal-Sektor gehandelt. Zwar konnte die Band diese Erwartung nicht ganz erfüllen, da man auch mit dem letzten Album »The Tower Of Avarice« erfolgstechnisch mehr oder minder auf der Stelle trat. Dennoch ist es rundum zu begrüßen, daß nun das seinerzeit in Eigenregie veröffentlichte Debut plus zwei Demosongs und das unveröffentlichte ›Rebirth‹ neu aufgelegt wurde. Freunde vertrackter Arrangements, aufwendiger Instrumentierung und spielerisch leichten Melodien müssen hier hinhören und zuschlagen. Oder umgekehrt.

http://www.zerohourweb.com/


Stefan Glas

 
ZERO HOUR (US, CA) im Überblick:
ZERO HOUR (US, CA) – A Fragile Mind (Rundling-Review von 2006)
ZERO HOUR (US, CA) – Agenda 21 (Rundling-Review von 2022)
ZERO HOUR (US, CA) – Metamorphosis (Re-Release-Review von 2003)
ZERO HOUR (US, CA) – Metamorphosis (Re-Release-Review von 2003)
ZERO HOUR (US, CA) – ONLINE EMPIRE 27-Interview
ZERO HOUR (US, CA) – News vom 12.02.2006
ZERO HOUR (US, CA) – News vom 20.02.2020
ZERO HOUR (US, CA) – News vom 26.11.2021
Soundcheck: ZERO HOUR (US, CA)-Album »The Towers Of Avarice« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 59" auf Platz 7
Playlist: ZERO HOUR (US, CA)-Album »Specs Of Pictures Burnt Beyond« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 6 von Holger Andrae
Playlist: ZERO HOUR (US, CA)-Album »Specs Of Pictures Burnt Beyond« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 7 von Walter Scheurer
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here