UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → CREATURE (D, Seevetal) – »Way To Paradise«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

CREATURE (D, Seevetal) – Way To Paradise

KARTHAGO RECORDS

Stefan Riermeier von KARTHAGO RECORDS hat mal wieder eine in Vergessenheit geratene Scheibe aus den Achtzigern ausgegraben und auf CD wiederveröffentlicht: CREATURE spielten melodischen Heavy Rock mit Keyboardeinsatz. Das Hauptmanko von »Way To Paradise« ist auf der Soundseite zu suchen, da die Scheibe sehr dünn klingt. Jedoch konnte man in jenen Tagen von einer Band, die nicht mit einem fetten Produktionsbudget ausgestattet war, kaum mehr erwarten. Vielleicht hätte ein kraftvolleres Remastern diese Scharte auswetzen können. Allerdings gingen schon bei den ursprünglichen Aufnahmen die äußerst merkwürdig klingenden Keyboards kräftig in die Hose und auch bei den Chören sind einige Schnitzer unterlaufen. Das beste Beispiel hierfür ist ›L.O.V.E.‹, dessen mehrstimmiger Gesang schlicht schauerlich klingt. Im Gegensatz dazu ist ›Liar‹ ein echter Fetzer, so daß Nostalgiker hier sicherlich ihre Momente erleben werden.

Ihr könnt die CD beim Maker himself erstehen:

KARTHAGO RECORDS
c/o Stefan Riermaier
Feichtetstraße 41
D - 82343 Possenhofen

http://www.karthagorecords.de/

Riermaier@aol.com


Stefan Glas

 
CREATURE (D, Seevetal) im Überblick:
CREATURE (D, Seevetal) – Way To Paradise (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News