UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → NORMAHL – Â»Das ist Punk«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

NORMAHL – Das ist Punk

FOOBAR MUSIC/SPV

Kann man nach 25-jĂ€hriger Bandgeschichte immer noch Punk sein? Die Stuttgarter NORMAHL werden diese Frage lautstark bejahen; nicht umsonst haben sie zu ihrem JubilĂ€um 28 Songs neu eingespielt. Folglich werden alle NORMAHLen Schlagseiten beleuchtet: von den rebellischen "Haut die Bullen platt wie Stullen"-Anfangstagen ĂŒber die »Biervampir«-Ära, fĂŒr die man damals in Punkkreisen heftigste Kritik einstecken mußte, bis hin zu den aktuellen Truppenbewegungen im NORMAHL-Lager.

Stellt sich abschließend noch die Frage nach dem Sinn einer solchen Veröffentlichung. Wer - so wie - ich die Band nur "punktuell" wahrgenommen hat, erhĂ€lt zwar einen guten Überblick ĂŒber jegliche NORMAHLitĂ€t; die alten Fans werden jedoch gewiß die rĂ€udigeren und eben authentischen Originalversionen der Songs vorziehen. Das war eben Punk.

http://www.normahl.de/

punk@normahl.de


Stefan Glas

 
NORMAHL im Überblick:
NORMAHL – Das ist Punk (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier