UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → PYROMANIA (D) – ┬╗Welcome To Death Sentence City┬ź-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next
PYROMANIA (D)-CD-Cover

PYROMANIA (D)

Welcome To Death Sentence City

(14-Song-CD: 20,- DM)

PYROMANIA haben sich zwar vielleicht nach einem der besten DEF LEPPARD-Alben benannt, wandern stilistisch jedoch auf v├Âllig anderen Pfaden. Riffiger, stampfender Teutonen-Metal von solider Qualit├Ąt ist vielmehr das Metier der Kieler Formation, die auf ┬╗Welcome To Death Sentence City┬ź f├╝nf Studiosongs (nebst Intro) und sieben Livesongs (plus Ba├č und Drumsolo) pr├Ąsentieren (leider mit arg schlechtem Livesound). Au├čerdem gibt es noch zwei knuffige Details, die dieser CD eine gewisse realsatirische Komponente verleihen: PYROMANIA werden von der "Fleischerei Kluge, Kiel" gesponsort, und au├čerdem posen die f├╝nf Musiker passend zum Albumtitel mit Knarren und Messern bewaffnet. W├╝rde man das Pic mit ein paar Filtern liebkosen, k├Ânnte man es locker f├╝r ein Low-budget-PC-Game verwenden (Ziel des Spiel: "Ziehen Sie nachts durch die Stra├čen von 'Death Sentence City' und nieten Sie alles um, was sich bewegt; lediglich die goldenen Ratten, die aus dem Gulli krabbeln, m├╝ssen Sie verschonen.") Das Game gibt's zwar noch nicht, aber die CD f├╝r einen Zwanziger bei:

PYROMANIA
c/o Siedfried Schr├Âder
Schweffelstra├če 20
D - 24118 Kiel

it's not a game


Stefan Glas

 
PYROMANIA (D) im ├ťberblick:
PYROMANIA (D) – Welcome To Death Sentence City (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Eine der von Euch meistgelesenen Newsmeldungen im letzten Quartal (Platz 6):
Button: hier