UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → TRAPJAW – »To Die Means To Return«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

TRAPJAW

To Die Means To Return

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Zugegeben: Soundtechnisch hapert es auf »To Die Means To Return« ein wenig. Doch eins haben TRAPJAW problemlos drauf: feinen Old School-Teutonen-Thrash zwischen IRON ANGEL und DESTRUCTION. Hervorzuheben ist dabei besonders die Nummer ›The Inexorables‹, die mit einer affengeilen, ohrwurmartigen Gitarrenarbeit besticht. Daher dürfen Thrasher, die nicht zugleich Soundästheten sind, hier einen Versuch wagen.

http://www.trapped-in-jaws.de/

charlesngmajo@aol.com

trapped!


Stefan Glas

 
TRAPJAW im Überblick:
TRAPJAW – To Die Means To Return (Do It Yourself-Review von 2003)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here