UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → CHATEAU – ┬╗Psychotic Symphony┬ź-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

CHATEAU – Psychotic Symphony

TWILIGHT

Seit mittlerweile sechs Jahren treibt diese Band aus der Hildesheimer Gegend nun schon ihr Unwesen im metallischen Untergrund aber so richtig honoriert wurden die Herrschaften bisher noch nicht. Nach zwei Demos in den Jahren 1998 und 1999 und Umbesetzungen an Drums und Mikro, ist seit kurzer Zeit das ┬╗Psychotic Symphony┬ź betitelte Debutalbum zu erwerben. Das Quintett ├╝berzeugt musikalisch vor allem durch riffbetonten Power Metal, der aber gleichzeitig auch ├╝beraus melodisch vorgetragen wird. Desweiteren positiv hervorzuheben sind die, in Zeiten wie diesen leider ein wenig abhandengekommenen Gitarrensoli. Die im Gesamtbild optimal integrierten Keyboards verfeinern das ohnehin schon schmackhafte Men├╝ noch ein bi├čchen, so da├č ┬╗Psychotic Symphony┬ź zu einer ├Ąu├čerst bek├Âmmlichen Angelegenheit geworden ist. S├Ąnger Eric Weise verf├╝gt ├╝ber ein markantes Organ und kann im balladesken Bereich bereits durchaus internationalen Vergleichen standhalten. H├Ârt Euch nur, das zugegeben als Komposition doch ein wenig kitschig geratene, ÔÇ║Hold You In My Arms AgainÔÇ╣ an, und Ihr versteht, was ich meine. Allerdings mu├č auch hinzugef├╝gt werden, da├č bei heftigeren Nummer wie ÔÇ║Dragon's HeartÔÇ╣ noch ein wenig Aufholbedarf besteht, da vor allem in den h├Âheren Passagen seiner Stimme noch die n├Âtige Reife fehlt.

http://www.chateau-metal.de/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
CHATEAU im ├ťberblick:
CHATEAU – Psychotic Symphony (Rundling)
CHATEAU – News vom 03.04.2001
CHATEAU – News vom 31.01.2002
andere Projekte des beteiligten Musikers Burkhard Becker:
CH├éLICE – News vom 10.05.2001
CH├éLICE – News vom 12.04.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Gerd-Peter Mumme:
BLAKYLLE – News vom 12.08.2017
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Miguel Blanco. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier