UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → MAGICK – Â»Of Deceit & Love«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

MAGICK

Of Deceit & Love

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

Namen sind oft Schall und Rauch. Der Bandname MAGICK verleitet dazu, Musik in Richtung Pagan/Black Metal zu erwarten. Doch in diesem Fall irrt das denkende Individuum gewaltig. MAGICK nennt sich ein Quintett aus der Türkei und hat mit den oben genannten Genres nichts am Hut. Vielmehr erfreuen uns die Türken mit einer Mischung, die grob dem Power Metal zuzuordnen ist, jedoch eine Menge untypischer Melodien beinhaltet. Sporadisch sind auch dezente orientalische Einflüsse zu vernehmen, wodurch der positive Gesamteindruck noch ein wenig aufgefettet wird. Besonders auffällig ist der aus den Boxen dröhnende Sound, der vor allem in den tiefen Frequenzen so einige Mega-Produktionen locker in die Tasche steckt. Der Gesang von Mehmet Nalbantoglu ist zwar gewöhnungsbedürftig und in den Höhen noch ein wenig unausgereift, paßt aber dennoch gut zum Gesamtbild. ›Mortal Eyes‹ ist ein guter, weil geradlinig ins Gedärm abzielender Opener. Das darauffolgende ›Death Roll‹, mit knapp acht Minuten Spielzeit das längste Stück des Albums, ist ein mächtiger Groover mit monströsem Refrain geworden, kurz gesagt ein richtiger Hit. Das abschließende, von der Band der Damenwelt gewidmete ›Bittersweet‹ ist ein Melodic Rocker geworden, der seinen Titel nicht umsonst trägt, denn Emotionen beschriebener Art überkommen den Zuhörer bei intensivem Genuß.

http://www.magick.htmlplanet.com/

kein Betrug am Hörer


Walter Scheurer

 
MAGICK im Ãœberblick:
MAGICK – Of Deceit & Love (Do It Yourself)
MAGICK – ONLINE EMPIRE 12-Special
MAGICK – ONLINE EMPIRE 15-"Living Underground"-Artikel
MAGICK – ONLINE EMPIRE 25-"Living Underground"-Artikel
MAGICK – ONLINE EMPIRE 29-"Living Underground"-Artikel
MAGICK – ONLINE EMPIRE 37-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Mustafa Kaya:
MBM – ONLINE EMPIRE 15-"Living Underground"-Artikel
Asena Özçetin – ONLINE EMPIRE 37-"Living Underground"-Artikel
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Kevin DuBrow, heute vor 13 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier