UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → HELLMASTERS – Â»I Would Kill For Rock 'N' Roll«-Review last update: 23.01.2021, 19:05:24  

last Index next

HELLMASTERS

I Would Kill For Rock 'N' Roll

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

Ein Titel, wie er programmatischer gar nicht sein könnte, prangt auf dem Cover dieses Silberlings. HELLMASTERS, ein Quartett aus Trier und Umgebung zeigt uns recht deutlich wo ihre Vorlieben in Sachen Musik zu suchen sind. Auf »I Would Kill For Rock 'N' Roll« wird mehr als nur einmal deutlich, daß Lemmy und seine MOTÖRHEAD(s) nachhaltig Eindruck hinterlassen haben. Aber nicht nur diese, auch fĂŒr PANTERA zu deren BlĂŒtezeit scheint man sich erwĂ€rmen zu können. Vor allem in Sachen Aggressionspotential und der Umsetzung davon in Musik haben die Herrschaften in Phil Anselmo ihren Meister gefunden. Scheinbar mĂŒhelos rocken sich die vier Jungs durch die elf Songs, daß man meint, dieser Stil wurde von den Musikern entweder schon mit der Muttermilch aufgesogen oder ihnen spĂ€testens im Kindergarten beigebracht. Hier wird vom Anfang bis zum Schluß gerockt und gerotzt, daß sich die Balken biegen!

Klickt Euch ins Netz ein und testet die Hörproben des Albums erst einmal selbst an:

http://www.hellmasters.de/

Kill for R'n'R, die for HELLMASTERS!


Walter Scheurer

 
HELLMASTERS im Überblick:
HELLMASTERS – I Would Kill For Rock 'N' Roll (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Holger "Holly" Rodammer:
AIMLESS (D) – Aimless (Do It Yourself)
AIMLESS (D) – Seven Stars One Supernova (Rundling)
CIVILIZATION ONE – News vom 08.10.2008
DAEMON'S GATE – ONLINE EMPIRE 45-"Known'n'new"-Artikel
DAEMON'S GATE – News vom 04.03.2010
MENSCHENFRESSER – News vom 13.07.2009
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier