UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → THE NIGHTSHADE – Â»Wired«-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

last Index next

THE NIGHTSHADE

Wired

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Die Schweizer NIGHTSHADE haben auf das vielzitierte NIGHTSHADE-Namensproblem reagiert und ihrem Bandnamen einfach ein "the" hinzugefĂŒgt. Auch musikalisch ist eine gewisse VerĂ€nderung festzustellen, denn der auf der letzten Demo-CD noch eher bedĂ€chtig klingende DĂŒstermetal der Schweizer prĂ€sentiert sich auf »Wired« um einiges aggressiver. So meint man, verstĂ€rkt metallische Elemente zu entdecken, die teils von RAMMSTEIN, teils von den spĂ€ten CREMATORY oder auch von den gotischen Electro-Metallern CENTURY stammen könnten. Insgesamt haben THE NIGHTSHADE fĂŒnf ĂŒberzeugende Songs geschrieben, die im Falle â€șRaging Sandsâ€č passend zum Thema des "Jihad" orientalische EinflĂŒsse aufweisen, so daß wir das Quartett nach wie vor weiterempfehlen können.

http://www.nightshadeweb.com/

info@nightshadeweb.com

tougher times


Stefan Glas

 
THE NIGHTSHADE im Überblick:
THE NIGHTSHADE – Wired (Do It Yourself)
unter dem ehemaligen Bandnamen NIGHTSHADE (CH):
NIGHTSHADE (CH) – ONLINE EMPIRE 9-"Rising United"-Artikel
unter dem spÀteren Bandnamen XICON:
XICON – News vom 20.05.2008
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier