UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 97 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE DEAD DAISIES – »Best Of«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

THE DEAD DAISIES – Best Of

THE DEAD DAISIES PTY LTD./SPV

Compilation-Alben haben zwar sehr häufig eher geschäftliche Hintergründe, wie etwa die Erfüllung eines auslaufenden Vertrages. Aber auch Band-Jubiläen werden immer wieder gerne mit derlei Scheiben zelebriert. Besonders dann, wenn obendrein eine Ära zu Ende geht, und ein neuer Abschnitt in der Bandgeschichte beginnt, der musikalische Veränderungen mit sich bringt.

So geschehen bei THE DEAD DAISIES, die nicht auf ihre erste erfolgreiche Dekade als Band zurückblicken, sondern obendrein auch ihren ehemaligen Sänger John Corabi wieder im Line-up begrüßen dürfen. Das kurze Intermezzo von Glenn Hughes als singender Bassist an vorderster Front wurde vor geraumer Zeit beendet, zusammen mit dem "Reibeisen" hat sich nun auch der etatmäßige WHITESNAKE-Tieftöner Michael Devin den DAISIES angeschlossen, die in ihrer aktuellen Formation im Winter erneut die europäischen Clubs heimsuchen werden.

Zur Einstimmung, aber auch als genereller Einstieg ins Werk und Wirken der Band (sollte man bisher tatsächlich noch nicht mit dieser Truppe firm sein - also rein hypothetisch gesprochen), erweist sich das als Doppel-Vinyl beziehungsweise Doppel-CD (fettes Booklet nebst diversen Photos und einer detaillierten Bandhistory inklusive!) aufgelegte »Best Of« als optimal.

Schließlich stellen die 20 Songs nicht nur einen repräsentativen Querschnitt durch die bisherige Bandgeschichte dar, sondern wurden von Musikern höchstselbst ausgewählt. So erhält man die Möglichkeit, die dezidierten Lieblingssongs der Herrschaften aus einem an Hämmern (egal, ob aus eigener oder fremder Hand, wie einige Exponate auf diesem Doppeldecker sowie die bei Shows immer wieder gerne eingestreuten Coversongs seit jeher unter Beweis stellen) ohnehin nicht gerade armen Programm in gesammelter Form zu genießen. Und das noch dazu wieder mit dem DAISIES-Sänger schlechthin, Mister John Corabi!

http://www.thedeaddaisies.com/


Walter Scheurer


››››› weitere Artikel über THE DEAD DAISIES ›››››

last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here