UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 16 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MANILLA ROAD – Â»Mark Of The Beast«-Review last update: 20.04.2019, 00:46:51  

last Index next

MANILLA ROAD – Mark Of The Beast

MONSTER RECORDS (Import)

Eine neue MANILLA ROAD, die garantiert nichts mit den neuen MANILLA ROAD zu tun hat. Es handelt sich hierbei um eine CD, die die Truppe um Mark Shelton eigentlich nie veröffentlichen wollte: Die Aufnahmen fanden 1981 zwischen den Sessions zu den ersten beiden Alben »Invasion« und »Metal« statt und hĂ€tten ursprĂŒnglich unter dem Titel "Dreams Of Eschaton" erscheinen sollen. Doch dann entschied sich die Band gegen eine Veröffentlichung und diese Konzeptplatte sollte lediglich zu dem Song â€șDreams Of Eschatonâ€č eingedampft werden, der fĂŒr die »Crystal Logic«-Scheibe verwendet wurde.

Doch Phil Baker von MONSTER RECORDS, der damals von Mark ein Tape der unveröffentlichten Platte erhalten hatte, ließ ĂŒber Jahre nicht locker, so daß die nie komplett veröffentlichten "Dreams Of Eschaton" nun unter dem Titel »Mark Of The Beast« dennoch erschienen sind. Der musikalische Inhalt paßt natĂŒrlich zu dem kauzigen Stil, den die Amis damals verzapften, der mehr mit Siebziger-Psychedelic zu tun hat als mit jenem Epic Metal, fĂŒr den MANILLA ROAD heute geliebt werden. Dennoch solltet Ihr die Chance nicht verpassen, Eure Sammlung von einer der kultigsten Bands der Szene zu komplettieren.

Die CD gibt's direkt bei:

MONSTER RECORDS
P.O. Box 460173
San Antonio, TX 78246-0173
U.S.A.

http://www.monsterrecords.com/

info@monsterrecords.com

oder aber Ihr forscht bei den bekannten Mailorderfirmen. Außerdem könnt Ihr die CD im Store der MANILLA ROAD-Homepage bestellen:

http://truemetal.org/manillaroad/


Stefan Glas

 
MANILLA ROAD im Überblick:
MANILLA ROAD – Crystal Logic (Re-Release)
MANILLA ROAD – Invasion/Metal (Re-Release)
MANILLA ROAD – Mark Of The Beast (Rundling)
MANILLA ROAD – Mysterium (Rundling)
MANILLA ROAD – Open The Gates (Re-Release)
MANILLA ROAD – The Blessed Curse/After The Muse (Rundling)
MANILLA ROAD – The Circus Maximus (Rundling)
MANILLA ROAD – The Courts Of Chaos (Rundling)
MANILLA ROAD – To Kill A King (Rundling)
MANILLA ROAD – Voyager (Rundling)
MANILLA ROAD – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
MANILLA ROAD – ONLINE EMPIRE 19-"Living Underground"-Artikel
MANILLA ROAD – ONLINE EMPIRE 35-"Living Underground"-Artikel
MANILLA ROAD – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
MANILLA ROAD – ONLINE EMPIRE 73-Interview
MANILLA ROAD – News vom 27.09.2000
MANILLA ROAD – News vom 07.07.2001
MANILLA ROAD – News vom 23.02.2004
MANILLA ROAD – News vom 12.10.2010
MANILLA ROAD – News vom 09.04.2011
MANILLA ROAD – News vom 11.12.2011
MANILLA ROAD – News vom 30.09.2016
MANILLA ROAD – News vom 31.08.2018
Soundcheck: MANILLA ROAD-Album »The Courts Of Chaos« im "Soundcheck Metal Hammer 15-16/90" auf Platz 26
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark "The Shark/E. C. Hellwell" Shelton:
DAWNRIDER (D) – Fate Is Calling (Pt. 1) (Rundling)
HELLWELL – News vom 30.09.2016
SHARK (US, KS) – News vom 27.09.2000
Shelton/Chastain – News vom 15.08.2018
Mark Shelton – Obsidian Dreams (Rundling)
siehe auch: Mark Shelton verstirbt am 27. Juli 2018
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier