UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 94 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → VOODOO KISS – »Voodoo Kiss«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

VOODOO KISS – Voodoo Kiss

REAPER ENTERTAINMENT/UNIVERSAL

Da er keine Auftrittsmöglichkeiten für seine Band finden konnte, entschloß sich Achim Ostertag vor 25 Jahren dazu, es auf eigene Faust zu versuchen. Mit gewaltigem Erfolg, denn "sein" Festival, das "Summer Breeze", zählt längst zu den bekanntesten in Mitteleuropa.

Die Band blieb dabei allerdings auf der Strecke. Im Vorfeld der diesjährigen Jubiläumssause hatte sich der umtriebige Kerl deshalb redlich bemüht, die Formation wieder an den Start zu bringen, und für eine Reunionshow in Dinkelsbühl zu gewinnen. Bingo! Dem nicht genug, hat es die Truppe nun endlich auch geschafft, ihre Songs aufzunehmen. Die entpuppen sich allesamt als traditionell angelegte, melodiöse Hard Rock-Schnittchen, die vom einzigen Neuzugang - Gerrit Mutz - gesangstechnisch auf dessen ureigene Weise veredelt wurden.

Die Kombi paßt überraschend gut, und Gerrit erweist sich zudem als kompetenter Reiseführer in die schwäbische Metal-Vergangenheit.

http://www.facebook.com/voodookiss95/

gut 11


Walter Scheurer

 
VOODOO KISS im Überblick:
VOODOO KISS – Voodoo Kiss (Rundling-Review von 2023 aus Online Empire 94)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here