UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 16 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HELLOWEEN – »Rabbit Don't Come Easy«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

HELLOWEEN – Rabbit Don't Come Easy

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

Harte Zeiten waren das, die die Urväter der Power Speed-Abteilung in den letzten Monaten durchmachen mußten. Zunächst die Trennung von Uli Kusch (d) und Roland Grapow (g); und nachdem endlich in Sascha Gerstner (g, ex-FREEDOM CALL) und Mark Cross (d, ex-METALIUM) Ersatz gefunden werden konnte, folgte die Vorgabe in Form des formidablen MASTERPLAN-Debuts, bei dem die beiden Erstgenannten zeigen, daß deren Kompositionen durchaus Weltklasseformat haben.

Und was machen die Herrschaften von HELLOWEEN? Sie veröffentlichen in »Rabbit Don't Come Easy« ein Werk, das - soviel gleich vorneweg - die Band um die Spitzenposition in der Szene absolut im Rennen bleiben läßt: "HELLOWEEN 2003" wage ich zu sagen, denn es ist der Band gelungen, die für sie typischen Melodien so zu gestalten, daß nicht einmal der Gedanke an Selbstkopie aufkommen mag. Die in Andi Deris' Studio auf Teneriffa von Charlie Bauerfeind fertiggestellte, überaus druckvolle Produktion tut ihr übriges zu dieser Aussage. Die Experimentierfreude wurde dennoch nicht vernachlässigt, so klingt ›Nothing To Say‹ wie eine gemeinsame Session von KISS und LED ZEPPELIN nach einer Überdosis Bob Marley. ›Sun 4 The World‹ erfreut die Zuhörer durch absolut aufdringliche orientalische Melodiebögen und ›Do You Feel Good‹ könnte als 70er-Disco-Nummer im HELLOWEEN-Stil durchgehen.

Trotz aller Spielfreude, die die Band offensichtlich während der Aufnahmen an den Tag legte, darf eine traurige Tatsache nicht einfach unerwähnt bleiben. Drummer Mark Cross gehört nicht mehr zum Line-Up, da er unter Pfeifferschem Drüsenfieber leidet, was ihm Schlagzeugspielen unmöglich macht. Von meiner Seite gute Besserung, Mister Cross! Aushilfsweise konnte für die Aufnahmen zur aktuellen CD Mikkey Dee von MOTÖRHEAD gewonnen werden, allerdings ist mit Stefan Schwarzmann (ex-ACCEPT, -U.D.O.) in der Zwischenzeit wieder ein Fixposten hinter dem Drum-Kit integriert worden.

Mit »Rabbit Don't Come Easy« beweisen HELLOWEEN jedenfalls, daß mit der Band noch immer zu rechnen ist.

http://www.helloween.org/

super 15


Walter Scheurer

 
HELLOWEEN im Überblick:
HELLOWEEN – 7 Sinners (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 45)
HELLOWEEN – Better Than Raw (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 27)
HELLOWEEN – Chameleon (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 27)
HELLOWEEN – Gambling With The Devil (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 33)
HELLOWEEN – Keeper Of The Seven Keys - The Legacy (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 25)
HELLOWEEN – Keeper Of The Seven Keys Part 1 (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 26)
HELLOWEEN – Keeper Of The Seven Keys Part 2 (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 26)
HELLOWEEN – Master Of The Rings (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 27)
HELLOWEEN – Pink Bubbles Go Ape (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 26)
HELLOWEEN – Rabbit Don't Come Easy (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 16)
HELLOWEEN – Straight Out Of Hell (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
HELLOWEEN – The Dark Ride (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 7)
HELLOWEEN – The Time Of The Oath (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 27)
HELLOWEEN – Walls Of Jericho (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 26)
HELLOWEEN – Heavy, oder was!? 60-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
HELLOWEEN – Online Empire 4-"Shirt Story"-Artikel (aus dem Jahr 2000)
HELLOWEEN – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
HELLOWEEN – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
HELLOWEEN – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
HELLOWEEN – Online Empire 34-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
HELLOWEEN – Online Empire 48-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
HELLOWEEN – Online Empire 48-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2011)
HELLOWEEN – Online Empire 54-Interview (aus dem Jahr 2013)
HELLOWEEN – Online Empire 81-Special (aus dem Jahr 2019)
HELLOWEEN – Online Empire 88-Interview (aus dem Jahr 2021)
HELLOWEEN – News vom 21.08.2001
HELLOWEEN – News vom 10.09.2001
HELLOWEEN – News vom 06.12.2002
HELLOWEEN – News vom 13.02.2003
HELLOWEEN – News vom 11.02.2005
HELLOWEEN – News vom 03.05.2012
HELLOWEEN – News vom 14.11.2016
Soundcheck: HELLOWEEN-Album »Rabbit Don't Come Easy« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 5
Soundcheck: HELLOWEEN-Album »The Dark Ride« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 54" auf Platz 11
Playlist: HELLOWEEN-Album »7 Sinners« in "Jahrescharts 2010" auf Platz 6 von Thomas Heyer
Playlist: HELLOWEEN-Album »Live In Sao Paulo« in der Kategorie "aktuelle Faves" auf Platz 5 von Thomas Heyer
Playlist: HELLOWEEN-Liveshow Wien, Gasometer 22.04.2022 in "Jahrescharts 2022" auf Platz 1 von Walter Scheurer
unter dem ehemaligen Bandnamen IRON FIST (D):
IRON FIST (D) – News vom 03.03.2008
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here