UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → HYBRIS (I, Bologna) – »Etherial Hopes«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  HYBRIS (I, Bologna)-Do It Yourself-Review: »Etherial Hopes«

Date:  10.04.1997 (created), 15.06.2022 (revisited), 15.06.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  revitalize

Comment:

Mittlerweile ist UNDERGROUND EMPIRE 7 komplett online, so daß wir uns nun den Beiträgen zuwenden, die bereits für die Nachfolgeausgabe entstanden waren. Da diese nie erscheinen sollte, blieben diese Texte bislang unveröffentlicht; lediglich einige wurden für die frühen Online-Ausgaben verwendet. Daß aber wir auch nach UNDERGROUND EMPIRE 7 fleißig waren, zeigen diese Artikel, die nun auf diesem Weg veröffentlicht werden; darunter befinden sich allerdings auch einige Fragmente, die in ihrem unvollständigen Zustand wiederbelebt werden, um einen möglichst genauen Eindruck davon zu vermitteln, wie UNDERGROUND EMPIRE 8 hätte aussehen sollen.

 


 

Da ich die Platte nicht kenne, muß eine Bewertung aus heutiger Sicht leider flachfallen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

HYBRIS (I, Bologna)

Etherial Hopes

(4-Song-CD: Preis unbekannt)

Eine eigenwillige Interpretation von Death Metal spielen die Italiener HYBRIS. Untermalt von abgefahrenen Keyboardsounds und Pianoklängen, und neben heftigstem Gegrunze kommt auch mal cleaner, sowie Rap-artiger Gesang zum Einsatz. Hört sich strange an, ist es auch. Es werden auch getragene Akustikparts eingebaut, und im nächsten Moment wird wieder losgebrettert. Eine recht schwerverdauliche Angelegenheit, denn ich denke, daß einzelne Parts zwar gut sind, aber mir fehlt irgendwie der rote Faden. Gute Ansätze sind aber durchaus vorhanden, beispielsweise das ruhige Instrumental ›Tears‹ gefällt mir ausgesprochen gut. Der Rest sollte vielleicht nochmal überarbeitet werden.

postal-address ceased to exist


Ralf Henn

 
HYBRIS (I, Bologna) im Überblick:
HYBRIS (I, Bologna) – Etherial Hopes (Do It Yourself-Review von 1997 aus Y-Files)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here