UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 89 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEEP PURPLE – »Turning To Crime«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

last Index next

DEEP PURPLE – Turning To Crime

E·A·R MUSIC/EDEL

Wer dachte, die Herrschaften würden sich nach dem überaus erfolgreichen »Whoosh!« heimlich still und leise in den Ruhestand zurückziehen, irrt gewaltig. Das Gegenteil ist der Fall, denn nicht nur die in den letzten anderthalb Jahren abgesagten Konzerte werden definitiv nachgeholt, die Band zuletzt sogar ein neues Studioalbum aufgenommen.

Wie mittlerweile üblich unter der Regie von Bob Ezrin, jedoch zum allerersten Mal in der Bandhistory ohne die Songs selbst geschrieben zu haben. Dass Coverversionen seit den Anfängen bei PURPLE Tradition haben, weiß nicht nur die einschlägig interessierte Rockwelt spätestens seit ›Hush‹, ein komplettes Album mit Fremdmaterial hat die Formation aber noch nie abgeliefert.

Wieviel die Herren Spaß an der Sache gehabt haben müssen, kann man den elf Tracks und dem an den Schluß gestellten Medley namens ›Caught In The Act‹ anhören. Aber auch das Cover und die Story zum Album selbst machen das sehr deutlich.

Dass die ausgewählten Nummern allesamt einen "purpurnen" Anstrich erhalten haben, versteht sich von selbst, dennoch war man offenbar bemüht, nicht allzu zu freigeistig mit Perlen wie ›7 And 7 Is‹, ›Oh Well‹, ›Let The Good Times Roll‹, ›Dixie Chicken‹ oder ›White Room‹ zu verfahren.

Fazit: Geschmackvoll ausgewählte Songs, die grandios umgesetzt wurden - ein solches Cover Album kann gar kein Verbrechen sein!

http://www.deep-purple.com/


Walter Scheurer

 
DEEP PURPLE im Überblick:
DEEP PURPLE – 1990-1996 (Rundling-Review von 2004)
DEEP PURPLE – Graz 1975 (Rundling-Review von 2014)
DEEP PURPLE – Hard Road: The Mark 1 Studio Recordings 1968-69 (Re-Release-Review von 2014)
DEEP PURPLE – Long Beach 1971 (Rundling-Review von 2015)
DEEP PURPLE – Machine Head (40th Anniversary Edition) (Re-Release-Review von 2012)
DEEP PURPLE – Now What?! (Rundling-Review von 2013)
DEEP PURPLE – Purpendicular (Rundling-Review von 1998)
DEEP PURPLE – Rapture Of The Deep (Tour Edition) (Rundling-Review von 2006)
DEEP PURPLE – The Battle Rages On (Rundling-Review von 1994)
DEEP PURPLE – This Time Around (Rundling-Review von 2002)
DEEP PURPLE – Total Abandon - Australia '99 (Re-Release-Review von 2012)
DEEP PURPLE – Turning To Crime (Rundling-Review von 2021)
DEEP PURPLE – Whoosh! (Rundling-Review von 2020)
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 14-"Eye 2 I"-Artikel: »Concerto For Group And Orchestra«
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »Inside DEEP PURPLE 1969-1973«
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 26-"Living Underground"-Artikel
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 62-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Verona«
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 65-"Eye 2 I"-Artikel: »From The Setting Sun... - In Wacken«
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 66-"Eye 2 I"-Artikel: »...To The Rising Sun - In Tokyo«
DEEP PURPLE – ONLINE EMPIRE 68-"Eye 2 I"-Artikel: »Live At The NEC«
DEEP PURPLE – News vom 13.03.2002
Soundcheck: DEEP PURPLE-Album »Slaves And Masters« im "Soundcheck Metal Hammer 21-22/90" auf Platz 10
Playlist: DEEP PURPLE in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 1 von Thomas Heyer
Playlist: DEEP PURPLE-Liveshow Luxemburg, Place Guillaume 13.10.2000 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 5 von Stefan Glas
siehe auch: DEEP PURPLEs ›Burn‹ als Musik im Film "Almost Famous"
siehe auch: DEEP PURPLEs ›Smoke On The Water‹-Riff als Bestandteil der Storyline des Films "Kiss & Kill "
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE im Film "Dark Shadows"
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE im Film "Machine Gun Preacher"
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE im Film "Twister"
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE in einer Episode der dreizehnten Staffel der TV-Serie "Die Simpsons"
siehe auch: ›Smoke On The Water‹ als Bestandteil der Storyline des Films "Singles"
siehe auch: ›Smoke On The Water‹ als Bestandteil der Storyline des Films "The Runaways"
andere Projekte des beteiligten Musikers Don Airey:
Don Airey – News vom 16.12.2007
ALASKA (GB) – Live (Rundling-Review von 2001)
ALASKA (GB) – ONLINE EMPIRE 21-"Eye 2 I"-Artikel: »Alive«
BEGGAR'S BRIDE – From The Wardrobe Of My Soul (Rundling-Review von 2012)
BEGGAR'S BRIDE – On A Trip To L.A. (Rundling-Review von 2010)
CROSSBONES (I) – Demo '91 (Demo-Review von 1992)
CROSSBONES (I) – News vom 23.03.2008
EMPIRE (D, Remscheid) – Hypnotica (Rundling-Review von 2002)
EMPIRE (D, Remscheid) – Trading Souls (Re-Release-Review von 2017)
EMPIRE (D, Remscheid) – News vom 13.10.2002
ENGLISH STEEL – Start 'em Young (Rundling-Review von 1994)
FASTWAY – On Target - Reworked (Rundling-Review von 2000)
GLASGOW – News vom 18.12.2007
Roger Glover – If Life Was Easy (Rundling-Review von 2011)
Hardin & York – ONLINE EMPIRE 24-"Eye 2 I"-Artikel: »Wind In The Willows - The Concert«
HOLLYWOOD MONSTERS – Big Trouble (Rundling-Review von 2014)
HOLLYWOOD MONSTERS – News vom 19.10.2013
Jorn – The Duke (Rundling-Review von 2006)
LAST TEMPTATION (US) – Last Temptation (Rundling-Review von 2019)
LIVING LOUD – Living Loud (Rundling-Review von 2005)
LIVING LOUD – ONLINE EMPIRE 22-Interview
LIVING LOUD – ONLINE EMPIRE 24-"Eye 2 I"-Artikel: »Live Sydney Fox Studios 2004«
LIVING LOUD – News vom 10.02.2004
Oni Logan – News vom 29.03.2005
Bernie Marsden – The Friday Rock Shows Sessions (Rundling-Review von 1995)
MILLENIUM (US, FL) – Hourglass (Rundling-Review von 2001)
Gary Moore – After The War (Re-Release-Review von 2004)
Gary Moore – Back On The Streets (Re-Release-Review von 2013)
Gary Moore – Corridors Of Power/Run For Cover (Re-Release-Review von 2001)
Gary Moore – Corridors Of Power/Run For Cover (Re-Release-Review von 2001)
Gary Moore – Dirty Fingers (Re-Release-Review von 2000)
Gary Moore – Live At The Marquee (Re-Release-Review von 2001)
Gary Moore – Rockin' Every Night - Live In Japan (Re-Release-Review von 2003)
Ozzy Osbourne – Bark At The Moon (Re-Release-Review von 1995)
Ozzy Osbourne – Blizzard Of Ozz (Re-Release-Review von 1995)
Ozzy Osbourne – Diary Of A Madman (Re-Release-Review von 1995)
Ozzy Osbourne – Speak Of The Devil (Re-Release-Review von 1995)
Ozzy Osbourne – Tribute (Re-Release-Review von 1995)
Ozzy Osbourne – News vom 14.07.2002
Ozzy Osbourne – News vom 23.10.2003
siehe auch: Musik von Ozzy Osbourne im Film "Ghost Rider"
siehe auch: Musik von Ozzy Osbourne im Film "Megamind"
siehe auch: Ozzy Osbourne-Logo als "Requisite" in einer Episode der vierten Staffel der TV-Serie "A-Team"
siehe auch: ›Crazy Train‹ als Titelmusik für die Sendung "Roast Of Charlie Sheen"
PHENOMENA (GB) – The Complete Works (Re-Release-Review von 2007)
Cozy Powell – Over The Top (Re-Release-Review von 2008)
Cozy Powell – The Drums Are Back (Re-Release-Review von 2003)
Cozy Powell – Tilt (Re-Release-Review von 2009)
QUATERMASS II – Long Road (Rundling-Review von 2000)
siehe auch: Review zu »RAINBOW - Das Hoerbuch«
Uli Jon Roth – Legends Of Rock - Live At Castle Donnington (Rundling-Review von 2003)
Uli Jon Roth – ONLINE EMPIRE 15-"Eye 2 I"-Artikel: »Legends Of Rock - Live At Castle Donnington«
Uli Jon Roth – News vom 14.08.1998
Michael Schenker – News vom 28.08.2011
MICHAEL SCHENKER GROUP – A Decade Of The Mad Axeman (Rundling-Review von 2018)
MICHAEL SCHENKER GROUP – Michael Schenker Group (Re-Release-Review von 2001)
MICHAEL SCHENKER GROUP – Michael Schenker Group (Re-Release-Review von 2005)
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 06.12.2007
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 10.12.2007
MICHAEL SCHENKER GROUP – News vom 16.12.2007
SCHUBERT IN ROCK – Schubert In Rock (Rundling-Review von 2013)
SCHUBERT IN ROCK – ONLINE EMPIRE 76-Interview
SCHUBERT IN ROCK – News vom 26.06.2013
SILVER (D) – Intruder (Rundling-Review von 2003)
THE COMPANY OF SNAKES – Here They Go Again (Rundling-Review von 2001)
THE COMPANY OF SNAKES – News vom 20.02.1999
THE KICK – News vom 09.04.2008
THE MEEK – News vom 27.10.2003
THE RAGE – News vom 20.10.2003
THE RAGE – News vom 27.10.2003
Will Wallner & Vivien Vain – The Battle Of Clyst Heath (Rundling-Review von 2014)
WHITESNAKE – 1987 (30th Anniversary Edition) (Re-Release-Review von 2017)
WHITESNAKE – 1987/Slip Of The Tongue (Re-Release-Review von 2001)
WHITESNAKE – 1987/Slip Of The Tongue (Re-Release-Review von 2001)
Playlist: WHITESNAKE-Album »1987« in "Playboylist Underground Empire 5" auf Platz 4 von Thomas Heyer
siehe auch: Musicalversion von ›Here I Go Again‹ von WHITESNAKE im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: Musik von WHITESNAKE im Film "Bad Teacher"
siehe auch: Musik von WHITESNAKE in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "American Dad!"
siehe auch: WHITESNAKE als Bestandteil der Storyline einer Episode der achten Staffel der TV-Serie "Smallville"
siehe auch: WHITESNAKE als Bestandteil der Storyline einer Episode der vierten Staffel der TV-Serie "21 Jump Street"
siehe auch: WHITESNAKE als Bestandteil der Storyline von zwei Episoden der zehnten Staffel der TV-Serie "Smallville"
ZENO – Zeno (Re-Release-Review von 2005)
andere Projekte des beteiligten Musikers Ian Gillan:
Gillan – Future Shock (Re-Release-Review von 2007)
Gillan – Higher And Higher (Rundling-Review von 2006)
Gillan – Magic (Re-Release-Review von 2007)
Ian Gillan – Gillan's Inn (Rundling-Review von 2006)
Ian Gillan – One Eye To Morocco (Rundling-Review von 2009)
Ian Gillan – ONLINE EMPIRE 31-"Eye 2 I"-Artikel: »Highway Star - A Journey In Rock«
Soundcheck: Ian Gillan-Album »Naked Thunder« im "Soundcheck Metal Hammer 15-16/90" auf Platz 15
Ian Gillan & Tony Iommi – Who Cares (Rundling-Review von 2013)
ROCK AID ARMENIA – News vom 19.10.2010
ROCK AID ARMENIA – News vom 09.12.2010
THE JAVELINS (GB) – News vom 17.06.2018
WHOCARES – News vom 16.04.2010
WHOCARES – News vom 27.04.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Roger Glover:
Alice Cooper – Paranormal (Rundling-Review von 2017)
Ian Gillan – Gillan's Inn (Rundling-Review von 2006)
Roger Glover – If Life Was Easy (Rundling-Review von 2011)
Roger Glover – Snapshot (Rundling-Review von 2002)
Roger Glover – News vom 05.10.2010
Jon Lord – Gemini Suite (Re-Release-Review von 2017)
siehe auch: Roger Glover als Coverkünstler für ONLINE EMPIRE 20
siehe auch: Roger Glover startet Wettbewerb für »If Life Was Easy«
siehe auch: Review zu »RAINBOW - Das Hoerbuch«
andere Projekte des beteiligten Musikers Steve Morse:
ANGELFIRE (US, FL) – News vom 14.07.2010
Tommy Bolin & FRIENDS – Great Gypsy Soul (Rundling-Review von 2012)
DEACON STREET – II (Rundling-Review von 2006)
DIXIE DREGS – News vom 20.09.2006
FLYING COLORS (US, TX/OH/CA/NY) – Second Flight: Live At Z7 (Rundling-Review von 2015)
FLYING COLORS (US, TX/OH/CA/NY) – Second Nature (Rundling-Review von 2014)
FLYING COLORS (US, TX/OH/CA/NY) – Third Degree (Rundling-Review von 2019)
FLYING COLORS (US, TX/OH/CA/NY) – News vom 11.01.2012
Ian Gillan – Gillan's Inn (Rundling-Review von 2006)
G3 – News vom 23.03.2012
G3 – News vom 23.04.2012
Carmine Appice's GUITAR ZEUS – Guitar Zeus (Rundling-Review von 1996)
Carmine Appice's GUITAR ZEUS – Ultimate Guitar Zeus (Rundling-Review von 2006)
Carmine Appice's GUITAR ZEUS – News vom 13.09.2009
KANSAS – UNDERGROUND EMPIRE 5-"It's No Metal... But I Like It"-Artikel
LIVING LOUD – Living Loud (Rundling-Review von 2005)
LIVING LOUD – ONLINE EMPIRE 22-Interview
LIVING LOUD – ONLINE EMPIRE 24-"Eye 2 I"-Artikel: »Live Sydney Fox Studios 2004«
LIVING LOUD – News vom 10.02.2004
Jon Lord – Concerto For Group And Orchestra (Rundling-Review von 2012)
Playlist: Jon Lord-Album »Concerto For Group And Orchestra« in "Jahrescharts 2012" auf Platz 3 von Stefan Glas
siehe auch: Musik von Steve Morse im Film "Zahnfee auf Bewährung"
STEVE MORSE BAND – News vom 20.09.2006
siehe auch: Musik von STEVE MORSE BAND in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
SCHOOL OF THE ARTS – School Of The Arts (Rundling-Review von 2007)
SEVENTH KEY – Seventh Key (Rundling-Review von 2001)
Sarah Spencer – News vom 18.02.2009
THE MEEK – News vom 27.10.2003
THE RAGE – News vom 20.10.2003
THE RAGE – News vom 27.10.2003
Steve Walsh – Schemer-Dreamer (Re-Release-Review von 2004)
siehe auch: Steve Morse & Dave LaRue & Neal Morse & Mike Portnoy & Casey McPherson gründen neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Ian Paice:
Ian Gillan – Gillan's Inn (Rundling-Review von 2006)
Jon Lord – Gemini Suite (Re-Release-Review von 2017)
MOONSTONE (I) – News vom 04.12.2004
MOONSTONE PROJECT – Time To Take A Stand (Rundling-Review von 2006)
MOONSTONE PROJECT – News vom 21.02.2009
Gary Moore – Corridors Of Power/Run For Cover (Re-Release-Review von 2001)
Gary Moore – Rockin' Every Night - Live In Japan (Re-Release-Review von 2003)
Gary Moore – Victims Of The Future (Re-Release-Review von 2004)
Gary Moore – We Want Moore (Re-Release-Review von 2004)
Ian Paice – ONLINE EMPIRE 13-"Eye 2 I"-Artikel: »Not For The Pro's«
Ian Paice's SUNFLOWER SUPERJAM – Live At The Royal Albert Hall 2012 (Rundling-Review von 2015)
WHITESNAKE – Ready An' Willing (Re-Release-Review von 2001)
siehe auch: Ian Paice als Gast auf der Platte von William Shatner
siehe auch: Signature-Drumkit von Ian Paice
siehe auch: Musik von WHITESNAKE in einer Episode der 17. Staffel der TV-Serie "Die Simpsons"
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier