UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STRŸKENINE – »I«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  STRŸKENINE-Rundling-Review: »I«

Date:  20.08.2021 (created), 12.11.2021 (revisited), 12.11.2021 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Da STRŸKENINE ihre erste CD als Eigenproduktion veröffentlicht hatten, kontaktete ich die Band direkt, als die neue Scheibe angekündigt wurde, da ich sie für die "Captain Hook"-Seite im ROCK HARD besprechen wollte. Zu diesem Zeitpunkt war mir allerdings nicht bewußt, daß die Band einen Deal bei PRIDE & JOY MUSIC abgegriffen hatte, sondern war überrascht, als die CD direkt vom Label kam. Durch den Deal bedingt, wurde die Platte im ROCK HARD im Normalteil besprochen, was einer meiner Kollegen übernommen hatte. Daher soll nun mein Review in den "Y-Files" landen, da Walter zwischenzeitlich ebenfalls schon den Job übernommen hatte, die Platte zu besprechen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

STRŸKENINE – I

PRIDE AND JOY MUSIC/EDEL

Achtet auf die Platte mit dem knallbunten Cover, denn sie beinhaltet sehr guten Melodic Rock. STRŸKENINE aus Schweden bauen dabei zu einem wesentlichen Teil auf das Keyboard, das die Songs nach vorne treibt. Dennoch ist dieses Album kein Schnulzenparadies, denn die Band versteht es, ihre Songs zugleich rockig als auch mit einem guten Groove zu versehen. Daher wird schon nach kurzem Anhören klar, daß STRŸKENINE ein Newcomer sind, den wir nur allzu gern begrüßen.

http://www.facebook.com/strykenine

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
STRŸKENINE im Überblick:
STRŸKENINE – I (Rundling-Review von 2021)
STRŸKENINE – I (Rundling-Review von 2021)
andere Projekte des beteiligten Musikers Patrik Törnblom:
SILENT CALL – News vom 02.12.2006
SILENT CALL – News vom 02.01.2015
SILENT CALL – News vom 07.01.2015
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier