UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 89 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CRIMINAL (RCH) – »Sacrificio«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

last Index next

CRIMINAL (RCH) – Sacrificio

METAL BLADE RECORDS/SONY MUSIC

Der ganz große Wurf ist dieser Formation bisher zwar nicht gelungen, einen überaus guten Ruf haben CRIMINAL aber schon seit langer Zeit inne, den man sich mit schweißtreibenden Shows und ordentlichen Alben erarbeitet hat. Wobei man wohl durchaus auch "erkämpfen" sagen darf, denn die von Anton Reisenegger seit mittlerweile 30 Jahren geführte Band ist definitiv eine, die nicht bloß zur Bespaßung der Zuseher aktiv ist.

Auch auf dem inzwischen neunten Studioalbum verschafft sich das Quartett mitunter regelrecht Luft in Form von überaus kritisch angelegten Texten, um mittels seiner Songs auf diverse Mißstände auf unserer Erdkugel hinzuweisen. Konkret hat der einmal mehr umbesetzte Vierer (Drummer Danilo Estrella komplettiert erst seit 2018 die Band) dieses Mal zwölf bretthart intonierte Tracks am Start, die stilistisch als durchaus bandtypisch zu betrachten sind. Auch diesbezüglich erweist sich die chilenische Metal-Institution nämlich als konsequent, denn auch »Sacrificio« beinhaltet knallharten Thrash der riffbetonten Machart. Da Chile während des Entstehungsprozesses des Albums zu einem Unruheherd geworden war, solidarisierte sich die Band gewissermaßen mit den Demonstranten, indem sie die im Land herrschenden sozialen Ungerechtigkeiten in Form von sehr persönlich gefärbten Texten verarbeitet hat. Logisch also, daß »Sacrificio« aggressiver und angepisster als seine Vorgänger klingt.

Das musikalische Gebräu an sich kommt zwar immer noch erwartungsgemäß von sattem Groove unterfüttert aus den Boxen, und auch die längst Usus gewordenen Hardcore-Einschübe gibt es zu hören, dermaßen grantig klang CRIMINAL bislang jedoch noch nicht. Die im "Old-School-Style" ausgeführte Produktion paßt nicht zuletzt deshalb gut ins Gesamtbild. Das trifft auch auf die akzentuiert eingesetzten Percussion-Passagen zu. Die machen zum einen die Verbundenheit der Musiker zu ihrer kulturellen Herkunft klar, untermauern aber auch die Tatsache, daß CRIMINAL immer noch eine "Ganzkörperband" ist, die ab den ersten Takten zum Mitmachen animiert, selbst wenn nur Konservenmusik vorliegt.

Was sich bei den Herrschaften im Bereich vor einer Bühne abspielt, dürften sich selbst jede, die noch nie bei einer Show der Band waren, in etwa vorstellen können. Mit Exponaten wie dem derben, aber dennoch zwingenden Opener ›Live On Your Knees‹, dem von einem genialen Baßlauf geprägten Kriecher ›After Me, The Flood‹, den in Spanisch vorgetragenen (genauer gesagt runtergerotzten) Abrißbirnen ›Zona de Sacrificio‹ und ›Sistema Criminal‹ sowie dem von vertrackten Gitarren lebenden, alles niederwalzenden ›Age Of Distrust‹ haben die Jungs einige neue Granaten im Talon, die jeden Moshpit explodieren lassen werden. Oder eben für Verwüstung im Wohnzimmer sorgen...

http://www.criminal.cl/

gut 11


Walter Scheurer

 
CRIMINAL (RCH) im Überblick:
CRIMINAL (RCH) – No Gods No Masters (Rundling)
CRIMINAL (RCH) – Sacrificio (Rundling)
CRIMINAL (RCH) – Sicario (Rundling)
CRIMINAL (RCH) – White Hell (Rundling)
CRIMINAL (RCH) – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
CRIMINAL (RCH) – ONLINE EMPIRE 25-Interview
CRIMINAL (RCH) – News vom 27.03.2002
CRIMINAL (RCH) – News vom 26.03.2003
CRIMINAL (RCH) – News vom 09.02.2005
CRIMINAL (RCH) – News vom 08.03.2006
CRIMINAL (RCH) – News vom 15.02.2007
CRIMINAL (RCH) – News vom 12.11.2007
CRIMINAL (RCH) – News vom 26.11.2010
CRIMINAL (RCH) – News vom 09.04.2015
CRIMINAL (RCH) – News vom 19.12.2018
andere Projekte des beteiligten Musikers Daniel "Danny B. Takoma" Biggin:
ANIHILATED – News vom 30.08.2013
PENTAGRAM (RCH) – News vom 22.05.2009
PENTAGRAM (RCH) – News vom 18.05.2012
PENTAGRAM CHILE – The Malefice (Rundling)
PENTAGRAM CHILE – News vom 18.05.2012
TRESPASS (GB) – News vom 26.12.2014
TRESPASS (GB) – News vom 10.04.2015
TRESPASS (GB) – News vom 13.10.2015
TRESPASS (GB) – News vom 12.01.2016
TRESPASS (GB) – News vom 06.02.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Sergio Klein:
THE OUTSIDE – The Outside (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Anton Reisenegger:
INNER SANCTVM – News vom 13.08.2010
LOCK UP – Demonization (Rundling)
LOCK UP – News vom 26.08.2009
LOCK UP – News vom 25.11.2014
LOCK UP – News vom 25.11.2014
LOCK UP – News vom 05.05.2020
LOCK UP – News vom 05.05.2020
LOCK UP – News vom 04.02.2021
LOCK UP – News vom 04.02.2021
PENTAGRAM (RCH) – News vom 21.12.2006
PENTAGRAM (RCH) – News vom 22.05.2009
PENTAGRAM (RCH) – News vom 18.05.2012
PENTAGRAM CHILE – The Malefice (Rundling)
PENTAGRAM CHILE – News vom 18.05.2012
UNITED FORCES (US) – News vom 24.12.2012
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Nicholas J. Spall, heute vor 13 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier