UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → COLOUR TRIP – »Colour Trip«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  COLOUR TRIP-Rundling-Review: »Colour Trip«

Date:  05.01.1994 (created), 08.12.2021 (revisited), 08.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  strangely faded away

Task:  revise

Comment:

Nachdem UNDERGROUND EMPIRE 7 endlich komplett online ist, steht nun die "Nacharbeit" an: Während des Transfers sind nämlich diverse Texte aufgetaucht, die in der gedruckten Ausgabe nicht verwendet werden konnten, so daß sie nun in die "Y-Files" einsortiert werden.

 


 

Hierbei handelt es sich um ein Review, das schlicht vergessen wurde - aus welchem Grund auch immer dies passiert war, sei mal dahingestellt.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

COLOUR TRIP – Colour Trip

MASSACRE RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Das erste durchschnittliche Album von MASSACRE seit langem. Tja, COLOUR TRIP (=die Ex-ACCESSORY, deren selbstproduziertes Debut wir in der letzten Nummer vorgestellt hatten und das anschließend ebenfalls bei WEST VIRGINIA RECORDS veröffentlicht wurde - Stefan Glas) liegen mit ihrem Death Metal mit Industrial-Einflüßen ja eigentlich im Trend, doch der wird von Könnern wie FEAR FACTORY deutlich besser gebracht. Apropos Furchtfabrik - es ist schon etwas peinlich, daß man deren Bandlogo kopiert. Die Musik ist nicht unbedingt schlecht und wirklich gut produziert und auch rein vom Spielerischen her geht das Ding voll in Ordnung. Vor allem der Drummer hat doch tierisch was drauf. Ist eben Geschmacksache, mir gefiel die Band aber live deutlich besser! Alles in allem eine gute brutale CD, nicht mehr und nicht weniger!

gut 10


Ralf Henn

 
COLOUR TRIP im Überblick:
COLOUR TRIP – Colour Trip (Rundling-Review von 1994)
COLOUR TRIP – Groundlevelsextype (Rundling-Review von 1995)
COLOUR TRIP – News vom 20.05.2002
unter dem ehemaligen Bandnamen ACCESSORY (D):
ACCESSORY (D) – Within Your Mind (Rundling-Review von 1992)
ACCESSORY (D) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
andere Projekte des beteiligten Musikers Elmar Keineke:
THE WRATH PROJECT – The Cure Is The Disease (Rundling-Review von 2013)
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark Wolzenburg:
THE WRATH PROJECT – The Cure Is The Disease (Rundling-Review von 2013)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Ein Stück deutsch-deutsche Geschichte - metallisch aufbereitet.
Button: hier