UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → LIGHTFORCE – »Break The Curse«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  LIGHTFORCE-Demo-Review: »Break The Curse«

Date:  10.06.1993 (created), 08.12.2021 (revisited), 08.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  time-out-error

Task:  revitalize

Comment:

Nachdem UNDERGROUND EMPIRE 7 endlich komplett online ist, steht nun die "Nacharbeit" an: Während des Transfers sind nämlich diverse Texte aufgetaucht, die in der gedruckten Ausgabe nicht verwendet werden konnten, so daß sie nun in die "Y-Files" einsortiert werden.

 


 

Das LIGHTFORCE-Review wurde nicht verwendet, weil die Band sich schon längst in MORTIFICATION umgewandelt hatte, die sowohl im White Metal-Special als auch auf der "Was bisher geschah"-Seite berücksichtigt wurden.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

LIGHTFORCE-Logo

Break The Curse

Ungefähr seit 1987 ist mir diese aus dem australischen Victoria stammende Band ein Begriff. Damals noch ein Quartett, veröffentlichte diese Band ein ziemlich langweiliges Heavy Rock-Kassettenalbum namens »Battlezone«. Der Joke war, daß die Jungs im Tapeinlet, auf dem Bandfoto mit Maschinenpistolen behängt, dem Hörer das Bild einer christlichen Metalband suggerieren wollten. Was hab' ich gelacht und war daher umso überraschter, als 1989 auf dem amerikanischen, christlichen Label PURE METAL, das Debut »Mystical Thieves« mit einigermaßen gutem Power Metal herauskam. Wieder nicht ganz zwei Jahre später, nun als Trio, erfolgt sozusagen der dritte Stilbruch. Diesmal ist es eine Mischung aus Thrash und Death Metal-Geknüppele mit an old KREATOR erinnernden Vocals. Meine Zweifel, ob es sich bei LIGHTFORCE, um eine White/Thrash/Death-Band handelt, scheinen unberechtigt, aber musikalisch sehe ich dieses Kassetten-EP eher als Trittbrettfahrerei. Wie auch immer (zumal das Tape auch schon ganz schön alt ist, und somit auch nicht unbedingt repräsentativ für den derzeitigen Stil der Band sein muß), bei Interesse für 15.- DM beim TISCH & CHRISTO-Vertrieb.


Gerald Mittinger

 
LIGHTFORCE im Überblick:
LIGHTFORCE – Break The Curse (Demo-Review von 1993)
LIGHTFORCE – The Best of LIGHTFORCE - MORTIFICATIONs Beginning (Rundling-Review von 1995)
andere Projekte des beteiligten Musikers Steve Rowe:
MORTIFICATION – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
MORTIFICATION – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
MORTIFICATION – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
MORTIFICATION – News vom 25.01.2002
MORTIFICATION – News vom 06.02.2006
MORTIFICATION – News vom 10.07.2008
MORTIFICATION – News vom 10.07.2008
WONROWE VISION – News vom 01.09.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Errol Willenberg:
TARAMIS – News vom 15.09.2016
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier