UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → Rob Johnson – »Guitarchitecture«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

Rob Johnson

Guitarchitecture

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

"Rob's playing features incredible techniques, chugging 7-string riffs, & excellent phrasing! Fans of Vai, Becker, Macalpine, & Petrucci, check this out!" Dieser Sticker prangt auf der selbstproduzierten Instrumentalplatte von Rob Johnson und macht die Fronten sofort klar. Es handelt sich bei »Guitarchitecture« um die dritte Platte des Gitarristen aus Ohio, wobei die beiden Vorgänger gar in Japan via APOLLON veröffentlicht wurden.

Mr. Johnson feuert auf »Guitarchitecture« von der ersten bis zur letzten Sekunde, daß es einem Nichtgitarrensturmerprobten prompt schwindlig wird und man sich ernsthaft fragt, warum die Scheibe nicht bei SHRAPNEL RECORDS erschienen ist. Doch wie man am Albumtitel schon ablesen kann: Die Stücke sind sehr konstruiert und technisch brillant, aber in Sachen Feeling leider Fehlanzeige. Ergo: Gitarrenfreaks werden andächtig lauschen, alle anderen entnervt abschalten.

Rob Johnson
809 Cherrydale Avenue
Columbus, OH 43207-4911
U.S.A.

Feuer ohne Leidenschaft


Stefan Glas

 
Rob Johnson im Überblick:
Rob Johnson – Guitarchitecture (Do It Yourself-Review von 2000)
Rob Johnson – News vom 06.08.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Rob Johnson:
MAGNITUDE 9 (US) – Decoding The Soul (Rundling-Review von 2004)
MAGNITUDE 9 (US) – Decoding The Soul (Rundling-Review von 2004)
MAGNITUDE 9 (US) – News vom 22.04.1999
MVP – The Altar (Rundling-Review von 2003)
ROBOT LORDS OF TOKYO – Whiskey, Blood & Napalm (Do It Yourself-Review von 2010)
SADDLEBACK SHARK – News vom 06.08.2008
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here