UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – »Out Of The Shade«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  Sampler-Rundling-Review: »Out Of The Shade«

Date:  20.10.1993 (created), 07.12.2021 (revisited), 07.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Bei Samplern ist es logischerweise komplett unmöglich, eine Note anzugeben. Daher gibt es natürlich auch keine Bewertung aus heutiger Sicht.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Sampler – Out Of The Shade

CROCODILE MUSIC

Erneut ein Sampler, der sich speziell um die Bands einer bestimmten Region Deutschlands kümmert. Bei »Out Of The Shade« (woran erinnert mich dieser Titel nur... Da war doch mal so was namens "Out Of The Dingsbums - Into The Dingsbums«... Mir fällt's nicht mehr ein... - Red.) handelt es sich um das schöne Frankenland. Dort hat ein findiger Finger vierzehn lokale unsigned Acts zusammengekratzt und stellt sie nun auf dieser CD der Öffentlichkeit vor. Da wir von vier dieser Bands, AZRAEL, WISHING WELL, GAIA RETURNS und CHALICE'N'CROWN, auf den Demoseiten bereits die aktuellen Tapes vorgestellt haben, mache ich es mir einfach und übergehe sie mit einem Querverweis auf die Heftmitte. Der Großteil der Bands von »Out Of The Shade« tummelt sich im Sektor des kommerziellen/melodischen Hard Rock. Doch wollen wir doch einfach mal die Methode "step by step" anwenden und einen Act nach dem anderen abgrasen. Außer jenen Vier finden wir SHINE (harter Rocker mit Keyboarduntermalung), SANDORIN (Heavy mit gelungenem notorischem Mitsingrefrain), CROWN (intensive Ballade mit ergreifendem Refrain), ACUTE (flotter Rocker mit wuseliger Gitarrenarbeit), GRAND PASSION (heftiger Heavy Rock), NO MAN FOR MARTHA (bluesiger Rock'n'Roll), EXISTENCE [neuer hervorragender Track von den Nürnberger Progressivlingen (s. Demobesprechung in UNDERGROUND EMPIRE 4)], SWEET CRIME (riffiger, groovender Hard Rock), ANGELIQUE (Bang'n'Stomp Rock), TRAGICAL FUN (Rock, dezent prog-mäßig). Rundum ein gutes Bild also. Belanglosigkeit macht sich auf »Out Of The Shade« eigentlich nie breit, wie das bei so vielen anderen Compilationen streckenweise der Fall ist.

Ein definitiv lohnenswerter Sampler, zumal noch mit sehr schönem Cover, der eine Menge talentierte Newcomer der weniger brachialen Schiene zum Spottpreis von 20,- DM (plus 3,- DM Versandkostenanteil) bietet!


Stefan Glas

 
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier